• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Dorfleben: Feuerwehrfest erinnert an Volksfest Neustadtgödens

13.06.2014

Gödens Die Ortswehr Gödens plant wieder ein großes Fest rund ums Feuerwehrhaus. Gefeiert werden soll am Sonnabend, 19. Juli. „Der Termin rührt von dem ursprünglichen Volksfest in Neustadtgödens her, das ja leider nicht mehr stattfindet“, so Ortsbrandmeister Frank Maaß. Deswegen beginnt die Feuerwehr das Fest in Gedenken des „Volksfest Neustadtgödens“ mit dem traditionellen Umzug durch das Dorf. Start soll um 13.45 Uhr bei der Gaststätte „Zur Waage“ sein. Der Umzug führt zum Feuerwehrhaus, wo das Fest um 14 Uhr beginnt.

Die Jugendfeuerwehr sowie ein paar Hobbykünstler werden ihr Können der Öffentlichkeit präsentieren. Auf dem Festgelände werden neue und historische Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr und des THW Jever ausgestellt. Kaffee und Kuchen gibt es bei den Feuerwehrfrauen.

Höhepunkt wird die offizielle Gründung der Jugendfeuerwehr Gödens sein. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag von den „Sängern vom Schwarzen Brack“. Zur Abendbrotzeit übernimmt dann das Feuerwehrorchester der Stadt Eschweiler und gleichzeitig ist die Eröffnung des Büfetts „Bratkartoffeln, Matjes und Mee(h)r“ geplant. Hier werden nicht nur Fischliebhaber auf ihre Kosten kommen. Ab 21 Uhr wird DJ Kai vom Night-Life-Team zum Tanz bitten. Damit dies ein unvergessliches Feuerwehrfest wird, sind alle Bürger eingeladen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.