• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Alle Kandidaten heute im Bürgerhaus

24.08.2017

Friesland An diesem Donnerstag, 24. August, ist es so weit: Genau einen Monat vor der Bundestagswahl am 24. September haben Bürger bei einer Podiumsdiskussion der Nordwest-Zeitung, Wilhelmshavener Zeitung und des Lokalsenders Radio Jade die Möglichkeit, sich über „ihre“ Kandidaten zu informieren. Die Podiumsdiskussion findet im Bürgerhaus Schortens, Weserstraße 1, statt, Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle neun zur Bundestagswahl zugelassenen Kandidaten im Wahlkreis Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven sind an diesem Abend eingeladen. Das sind: Hans-Werner Kammer (CDU) aus Zetel, Siemtje Möller (SPD) aus Varel, Alexander von Fintel (Grüne) aus Wilhelmshaven, Holger Onken (Linke) aus Oldenburg, Hendrik Theemann (FDP) aus Jever, Achim Postert (AfD) aus Esens, Udo Striess-Grubert (Freie Wähler) aus Wilhelmshaven, Conrad-Lüder Joachim von Pentz (MLPD) und Andreas Tönjes (Die PARTEI), beide ebenfalls aus Wilhelmshaven.

Sie alle stellen sich den Fragen der Journalisten und der Leser. Die Moderation übernehmen Olaf Ulbrich (NWZ), Malte Kirchner (Wilhelmshavener Zeitung) und Markus Pettelkau (Radio Jade).

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.