• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Für Leistung geehrt und ausgezeichnet

17.02.2017

Seit einem halben Jahrhundert ist Hermann Gerdes aktives Mitglied beim Jagdhornbläserkorps Friesland-Wilhelmshaven. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde er jetzt für seine Treue und sein Engagement geehrt. Im Schulmuseum Bohlenbergerfeld begrüßte der Vorsitzende Hans-Heinrich Wilken viele Mitglieder, bevor er in seinem Jahresrückblick ein sehr aktives Jahr der Jagdhornbläser Revue passieren ließ. Jahreshöhepunkte waren die Teilnahme an einem Bläserwettbewerb in Dänemark im April sowie die Teilnahme am Landeswettbewerb im Jagdhornblasen der Landesjägerschaft in Springe im Mai. Zu den Höhepunkten gehörten außerdem die vier Hubertusmessen in Brake, Bockhorn, Jade und Borßum sowie die Auftritte anlässlich der Veranstaltung „Weihnachten auf Schloss Gödens“. Insgesamt waren die Jagdhornbläser im Durchschnitt jede zweite Woche des Jahres im Einsatz. Dafür bedankte sich Hans-Heinrich Wilken bei allen aktiven Bläserinnen und Bläsern. Sein besonderer Dank ging an die Festausschussmitglieder Karin Klockgether und Petra Steinker, die sich nicht nur hervorragend um die Organisation aller Feiern des Bläserkorps gekümmert haben, sondern auch maßgeblich an der Organisation und Umsetzung der Fahrten nach Dänemark und Springe beteiligt waren. Kassenwart Jörg Küper konnte einen positiven Kassenbericht verlesen.

Die musikalischen Leiter Rolf Wessels und Onno Leiner-Bruhn betrachteten das zurückliegende Jahr aus ihrer Sicht und bedanken sich bei allen aktiven Bläserinnen und Bläsern für den Einsatz. „Das Bläserkorps wächst immer mehr zusammen, es macht Spaß, mit euch zu arbeiten“, sagte Rolf Wessels. Der stellvertretende Jägerschaftsvorsitzende Hartmut Schröder bedankte sich im Namen des Vorstandes der Jägerschaft Friesland-Wilhelmshaven für die Öffentlichkeitsarbeit der Jagdhornbläser: „Ihr seid hervorragende Botschafter der Jägerschaft.“

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Hermann Gerdes mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Zwanzig Jahre dabei sind Elke Hoschatt und Erika Taddey, auch sie erhielten aus den Händen von Hartmut Schröder und Hans-Heinrich Wilken eine Ehrennadel und eine Urkunde. Für fünfjährige Mitgliedschaft wurden Birgit Irps-Borches, Karin Klockgether, Hilke Schumann, Petra Steinker, Steffen Küper und Hartmut Schröder mit der Bronzenadel geehrt.

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt das Autohaus Claas Penning jetzt in Leipzig. Der Geschäftsführer des deutschen Importeurs von Mitsubishi-Fahrzeugen, Werner H. Frey, ehrte den Inhaber des Mitsubishi Handelsbetriebes Arnim Penning für „herausragende Leistungen im Jahr 2016“. Dazu zählen Verdienste in den Bereichen Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Kundendienst und Kundennähe, Umsatzentwicklung, Präsentation der Marke vor Ort, Engagement in der Region, Service, Ausschöpfung des Marktanteils, Ersatzteilumsatz und Marketing. Die Freude bei Arnim Penning und Kerstin Frers war groß.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.