• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Füreinander da sein und Spaß haben

14.02.2017

Einen Ausflug zum Schwarzlicht-Minigolf hat die Inklusionsgruppe der Bockhorner Arbeiter-Samariter-Jugend unternommen. 15 Kinder und fünf Erwachsene sind in Fahrgemeinschaften nach Oldenburg gefahren. Organisiert hat die Fahrt die Koordinationskraft Anke Rull. Die Kinder hatten auf dem Bockhorner Weihnachtsmarkt selbst gebackene Kekse sowie Dosenwerfen angeboten. Den Erlös aus der Aktion hat die Inklusionsgruppe jetzt in die Aktion investiert. Die Kinder hatten viel Spaß beim Minigolf mit 3-D-Brillen. Außerdem konnten alle Kinder noch einmal ihre Koordinationsfähigkeiten trainieren und bei einem Spiel mit Laserstrahlen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die Organisatoren des Ausflugs bedanken sich bei den Fahrern und Betreuern Bianca Barghop, Kerstin Harms, Britta Groen, Henning Seitova und Sarah von Deetzen.

Großes Lob für den Ortsverband Bockhorn im Sozialverband Deutschland (SoVD) sprach der erste Kreisvorsitzende Hans Varrelmann bei der Mitgliederversammlung im Hotel Hornbüssel dem Vorstand aus. Neben Hans Varrelmann konnte der Ortsverbandsvorsitzende Manfred Rothenburg auch Bürgermeister Andreas Meinen und mehr als 70 Gäste begrüßen. In ihren Grußworten hoben Hans Varrelmann und Bürgermeister Andreas Meinen die gute Arbeit des Ortsvorstandes hervor und betonten die Wichtigkeit des Sozialverbandes. Hajo Schepker ließ in seinem Bericht das Jahr Revue passieren. Es wurden eine Fahrt ins Sauerland, zwei Tagesfahrten, der monatlich stattfindende Klönschnacknachmittag, ein Herbstfest sowie eine Weihnachtsfeier durchgeführt. In diesem Jahr stand eine besondere Ehrung für Heinz Much an, er kann auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückblicken. Außerdem wurden 25 Jahre im Verein geehrt: Karl-Heinz Schumann; Dietlind Steinhagen und Inge Wessels. Zehn Jahre im Verein sind: Hille Bruns, Horst Bruns, Sigrid Dreier, Gabriele Fröhlich, Klaus Fröhlich, Hela Groen, Werner Hörmann, Hans-Wilhelm Jöhnke, Ursula Jöhnke, Hannelore Mischke, Käthe Rahmann, Wilfried Rahmann, Heike Schröder, Bjarne Teichmann, Lia Eileen Teichmann, Ralf Teichmann, Silke Teichmann, Jessica Wagner und Hilde Wiesner.

Das einjährige Bestehen hat das Team des Sozialen Kaufhauses Friesland in Zetel zusammen mit vielen Gästen gefeiert. Der Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Rompa, begrüßte viele Kunden, Spender und Vertreter aus Politik und Verwaltung, darunter Bürgermeister Heiner Lauxtermann, den Ersten Gemeinderat Bernd Hoinke und den Ratsvorsitzenden Bernd Pausluschke. In seiner Ansprache bedankte sich Wolfgang Rompa bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, aber auch bei allen, die den Laden mit Spenden und Käufen unterstützen. Er zählte viele wohltätige Zwecke auf, für die der Verein im vergangenen Jahr gespendet hat. Es stehen schon wieder die nächsten Spenden an.

Bei der Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Bockhornerfeld waren sich alle Anwesenden einig, welch große Bedeutung die Dorfgemeinschaft für den Ort hat, und dass die Ehrenamtlichen großartige Arbeit leisten. Der Vorsitzende Waldemar Politz wurde einstimmig wiedergewählt, ebenso wie der Schrift- und Kassenwart Fredo Harms und der Geschäftsführer Jens Ulrich. Im Jahresbericht schauten die Anwesenden auf viele gelungene Aktionen zurück. „Natürlich werden wir in Sachen wie dem Straßen- und Radwegebau sowie den Stromtrassen für die Einwohner unserer Ortschaft am Ball bleiben“, versprach Waldemar Politz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.