• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Geheimnisse des Funks

13.08.2014

In die Geheimnisse der Elektronik haben die Funkamateure des DARC Ortsverbands I 49 in Schortens zehn Ferienpasskinder eingeweiht. Unter dem Motto „Löten mit Her(t)z“ bastelten fünf Jungen und fünf Mädchen zwischen sieben und 13 Jahren unter fachkundiger Anleitung der Funkamateuren im Jugendheim am Klosterpark eine elektronische Schaltung mit Lötkolben und Lötzinn. Von dem aus LEDs geformten blinkenden Herz in einem Bilderrahmen waren besonders die Mädchen begeistert. Im Anschluss an die Lötübung nahmen die Jugendlichen an der Funkstation des Vereins, aktiv unter dem Ausbildungsrufzeichen N1BHD, am weltweiten Amateurfunkbetrieb teil. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein gemeinsames Grillen mit gemütlichem Beisammensein.

Teilgenommen haben Lara Heese, Jericko Schwarz, Joelina Gand, Ole Mattausch, Chiara Schmidt, Nico Schlömer, Emily und Leah Gand, Marek Schlömer und Dylan Finn Basner sowie die Funkamateure Claus Michaelis (DG9BHD), Peter Asquit (DD4BY), Siggi Lindemann (DG9BAK), Claudia-A. König (DJ5BQ), Peter Trester (DK7AF) und Jürgen Taddicken (DB2BJT) sowie Heinz Park (DK8BT).

Wer auch an der Aktion „Löten mit Her(t)z“ der Funkamateure teilnehmen möchte, kann sich noch anmelden: Für die zweite Veranstaltung am 30. August im Rahmen des Ferienpasses sind noch Plätze frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Motto „Krieg der kleinen Sterne“ hatte auch der SPD-Ortsverein Schortens zu einer Aktion im Rahmen des Ferienpasses eingeladen. 16 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren erlebten unter der Spielleitung von Nils Peters und Christian Dirks und dem altbewährten Ferienpassteam aufregende Stunden: Mit Hütchen und Masken angetan, schossen die Kinder mit Wassergewehren auf Dosen, spielten Stafetten, bei denen es galt, auf der Spitze der Laserschwerter balancierte Dosen weiterzureichen oder mit zwei Stiften als Gabelstapler einen Stift zu balancieren. Am Ende des Tages erhielten alle Kinder eine Medaille. Bereits zum achten Mal hat die SPD Schortens eine Ferienpassaktion angeboten – in den Vorjahren waren Cowboys, Piraten und Wikinger Thema der Spiele im Klosterpark. Zum Abschluss wurde gegrillt.


Ferienpass unter   www.ferienspass-jever-schortens.de 
Mehr Bilder dern Funkamateure unter   www.darc-i49.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.