• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Groß und sehr schnell

11.04.2014

Das „größte Osternest von Bockhorn“ wurde am Mittwoch im Evangelischen Gemeindezentrum an der Lauwstraße gebastelt. Unter der Anleitung von Kerstin Legler, Gesa Zieseniß und Marianne Brunken von der Kirchengemeinde und von Anke Rull mit ihrer Arbeiter-Samariter-Jugend trafen sich Kinder zum fröhlichen Ferienbasteln. Anschließend wurde das Osternest in die St.-Cosmas-und-Damian-Kirche getragen – Pastor Thomas Piesker steht der Aktion sehr wohlwollend gegenüber, wie Kerstin Legler sagte. Ein kleineres Nest wurde für das Evangelische Gemeindehaus in Grabstede angefertigt.

Für das junge Speedwaytalent Ann-Kathrin Gerdes (10) aus Zetel hat nun auch die Saison begonnen. So machte sie sich kürzlich mit ihren Eltern und ihrem Equipment auf den Weg nach Cloppenburg. Auch der leichte Regen machte ihr nichts aus und so gab sie von Anfang an mächtig Gas.

Schon während der Trainingsrunden zeigte sie den Jungs, das auch Mädchen Gas geben können. In den darauf folgenden vier Rennläufen konnte sie sich dann jedes Mal souverän den 2. Platz erfahren. Punktemäßig passte dann auch das Endergebnis, denn der Sprung aufs Treppchen war geschafft. Sie freute sich sehr über den 2. Platz. Ende April geht es nun mit den nächsten Rennen weiter, aber die Vorfreude ist ihrem Heimrennen am 3. Mai beim Master of Speedway in Moorwinkelsdamm gewidmet.

Weitere Nachrichten:

Kirchengemeinde | Samariter

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.