• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland

Musik: Dudelsackspielen ist gar nicht so schwer

17.03.2020

Jade /Nordenham Na? Richtig! Das klingt nach einem traditionellen schottischem Outfit. Und das ist es auch. Die Träger und Trägerinnen dieser luftigen Bekleidung sind die Happy German Bagpipers aus Jade. Sie bezeichnen sich selbst als Spezialisten in Sachen Unterhaltung, Comedy und Show. Zu Recht! Ihr Programm reicht von den fünfziger und sechziger Jahren, über latein-amerikanische, arabische und schottische Lieder bis hin zu Rock’n Roll. „Wir haben mit unserer Entertainment Pipe Music, die wir selbst komponieren und arrangieren, einen ganz eigenen Sound geschaffen“, erzählt Falk Paulat, der die Band im Jahre 1982 gegründet hat. Bald werde er 77 Jahre alt und suche nun langfristig einen Nachfolger. Er möchte sein Team auch zukünftig in guten Händen wissen, deshalb beginne er die Suche frühzeitig. Aktuell sind die Happy German Bagpipers zu Neunt. Bis auf die beiden Urgesteine Falk Paulat und Friedhelm Ricklefs, der seit 36 Jahren der Band angehört, ist der Rest der Truppe erheblich jünger, im Alter zwischen zehn und 18 Jahren. Jahre, die immer auch private und berufliche Veränderungen mit sich bringen, daher seien neue Mitglieder stets gerne gewünscht. Erwachsene natürlich ebenfalls.

Ein gut geschultes Ohr

Voraussetzungen brauche es keine, sagt Paulat. „Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, wir spielen alles frei. Ein gut geschultes Ohr ist die Nr. 1!“

Nicht alle spielen Dudelsack, Trommeln lerne jedoch jeder. Bei richtiger Ausbildung sei das Spielen eines Dudelsackes relativ einfach. Die Geheimnisse seien die Schulung der Ohren, die korrekte Drucktechnik, eine ausgewogene Motorik und richtige Körperhaltung während des Spielens. Neben Dudelsack und Trommeln, begleite ein derzeitiges Mitglied einige Stücke mit einer Posaune. Überdies wünsche sich Paulat einen Keyborder zur musikalischen Unterstützung und Vielfalt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Band – kein Verein

Einen monetären Beitrag gebe es nicht. Die German Bagpipers seien kein Verein, sondern eine Band. Je nach Fleiß und musikalischer Leistung gebe es sogar eine Gage. Geprobt werde jeden Mittwoch in Nordenham im Dorfkrug ab 16:30 Uhr. Dazu fahren sie gemeinsam ab Loy über Ovelgönne und Brake nach Nordenham. „Wir holen die Bandmitglieder zum Üben ab und fahren sie anschließend wieder nach Hause“, so Paulat.

Das Üben zahlt sich offenkundig aus – bis September seien sie bereits für etliche Auftritte gebucht. Im Sommer soll es eine zweiwöchige Reise nach Schottland geben.

Ja, die die Happy German Bagpipers sind eine besondere Dudelsack-Showband, vielleicht die außergewöhnlichste Deutschlands. Diese Einzigartigkeit wünsche sich Paulat auch nach seiner Zeit als musikalischer Leiter für die Band.


Mehr Informationen telefonisch unter 04480/541 oder unter   www.german-bagpipers.de 

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.