• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Kostümiert und geehrt

17.02.2015

Kleine Jecken, große Freude: Zum Kinderfasching hatte die Dorfgemeinschaft Bohlenbergerfeld in den Saal der Gaststätte „Hurling“ eingeladen. 50 Mädchen und Jungen folgten der Einladung, alle waren bunt verkleidet. Kleine Piraten, Feuerwehrmänner, Indianer und auch Soldaten vergnügten sich bestens. Unter der Federführung von Jörg Franke absolvierte der Nachwuchs eine Reihe von Spielen. Der Stop-Tanz erfreute sich dabei besonders großer Beliebtheit. In einer großen Polonaise zogen die Kinder singend durch den Saal.

Eltern und Großeltern begleiteten die kleinen Karnevalisten. Den Erwachsenen wurde selbst gebackener Kuchen und Kuchen serviert, die Kinder zogen Säfte und Süßigkeiten vor. Christiane Peters unterstützte Jörg Franke bei den vielfältigen Aktionen, während der Vereinsvorsitzende Hans-Dieter Jürgens die Leckereien an die Mädchen und Jungen verteilte. Die Dorfgemeinschaft veranstaltet seit Jahrzehnten den Karnevalsnachmittag für Kinder bei „Hurling“.

Verabschiedete hat die Dorfgemeinschaft Bohlenbergerfeld, der 158 Mitglieder angehören, am Sonntagabend den Seniorenbeauftragten Arno Renken. Er hört nach sieben Jahren Vorstandsarbeit auf und erhielt zum Dank eine Urkunde sowie einen Blumenstrauß. Zu seinem Nachfolger wurde Stephan Otten ernannt. Am kommenden Sonnabend sammelt der Verein auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld an „alter Stelle“ wieder Strauchgut ein. 

Einige waren zum erstenmal dabei, andere absolvierten schon zum viertenmal die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen beim Turnverein Bockhorn. Jetzt wurden die Urkunden von Petra Oertel und Doris Wilken überreicht. Sie wurden unterstützt von Susanne Jürgens und Inge Hoheisel. Anlass war ein gemütliches Waffelessen im „Bürgerhuus“. Fenna Schwarting, Rieke Beutz und Mattes Beutz waren die Neulinge. Mehr Erfahrungen im Sammeln von Abzeichen haben bereits Sarah von Deetzen, Maximilian Logemann, Anna-Lena Reinders, Sophie Logemann, Elisa Kramer, Angela Müller, Katrina Romann, Marcel Raßmann, Rieke Wellpott, Grit Junker, Milena Raßmann, Henrieke Romann und Finja Jelinski.

Neue Vorstandsmitglieder hat jetzt die Luftsportgemeinschaft Waterkant-Zetel bei der Jahreshauptversammlung gewählt. Nachfolger von Ingo Diers, der sein Amt „Finanzen“ nach 25 Jahren abgab, ist Stephan Mair. Benjamin Seifert folgt Tim-Djure Lucas, der als „Vorstand Technik“ aufhörte. Swen Wollschläger (1. Vorsitzender), Eckard Kaufeld (2. Vorsitzender) und Moritz Seifert (Flugbetrieb) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Begrüßt wurden die neuen Mitglieder Fenna Markwald, Lea Wollschläger und Lukas Brune. Sie beginnen im Frühjahr mit ihrer Segelflug-Ausbildung. Vor Ende der Winterpause meldete Hartmut Claussen den Abschluss aller für den Fahr- und Schleppbetrieb nötigen Arbeiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.