• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

„Kraftfahrzeug hat Premiumstatus“

29.08.2018
Betrifft: „Parkplatz mit Wildblumen und Zierkirschen“, NWZ vom 22. August

„Ideenreich ist man in der Vareler Verwaltung schon. Damit ein Auto sich auf dem neu geschaffenen Parkplatz wohlfühlt, werden Bäume, Zierkirschen, Wildblumen gepflanzt und ein Relief eingebuddelt. Weiterhin wird ein Pflanzstreifen zum Verstecken der Motorhauben gesetzt. (...) Zur weiteren Nutzung kommt die Eingebung, Veranstaltungen auf der Fläche durchzuführen. Fehlen dann nicht wieder Parkplätze in Varel?

Ich habe den Eindruck, Varels Verantwortliche haben keine Antworten auf die angehenden Fragen einer modernen und zukünftigen Mobilität für Varel. Fußgänger und Fahrradfahrer werden in der Vareler Infrastruktur als Menschen zweiter Klasse behandelt. Das Kraftfahrzeug hat Premiumstatus.

Dies ist ein Planungsstand von gestern, und ich vermute, man will die Zeit stehen lassen. Bedauerlicherweise fehlt es an der Begeisterungsfähigkeit und die daran geknüpfte Neugierde, neue Wege in der Verkehrspolitik zu gehen. Es gibt für fast alle verkehrsrelevanten Situationen eine Lösung.

Ich möchte meine Frage vom letzten Jahr wiederholen. Warum fällt es dem Bürgermeister, dem ersten Stadtrat, dem Ausschussvorsitzenden, dem Stadtplaner und den Ortsvorsitzenden aller Parteien so schwer, sich mit Fachleuten zusammen zu setzen, sich bei Veranstaltungen Denkanstöße und Impulse zu holen? Mal über den Tellerrand schauen, auch wenn der Tisch da schmutzig ist? Was hindert Sie? (...)

Varel, und ich beziehe Dangast mit ein, als lebenswerte Stadt, die für Klimaschutz, gute Luft, weniger Lärm und Gefahren steht, das wäre doch mal ein Ziel.

Rolf Lammers
Varel

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.