• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland

Kreismeister der Jäger

29.04.2015

Dass es in der Politik stets „bierernst“ zur Sache geht, ist ein gängiges Klischee. Dass das aber nicht immer der Fall sein muss, bewiesen CDU-Bundestagsabgeordneter Hans-Werner Kammer (Zetel) und die Junge Union Friesland: Sie besichtigten die Brauerei Jever. Zum Auftakt stellte Brauhaus-Betriebsleiter Christian Schmidt die Entwicklung der letzten Jahre vor. Hans-Werner Kammer hatte große Freude an dem Termin, der eine gelungene Abwechslung zu seiner Arbeit in Berlin darstellt: „Jever ist eine Marke mit hohem Identifikationspotenzial und fest im Friesland verwurzelt.“

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Boßelverein „Fleu herut Jever“ hat Heiko Dirks, 2. Vorsitzender des Boßelkreises VI (Jeverland), Frank Popken (ovales Bild links) geehrt. Jens Popken und Thomas Kohlrenken, die ebenfalls seit 40 Jahren dem jeverschen Verein angehören, und an der Ehrung nicht teilnehmen konnten, wird die Auszeichnung vom Vorsitzenden Horst Lüken überbracht.

Bei besten Wetterbedingung fanden die Kreismeisterschaften der Jägerschaft statt. Nach einem Kopf- an Kopf-Rennen der 76 Schützen gewann Nils Janssen aus Jever die Kreismeisterschaft mit 316 Punkten. Der jüngste Teilnehmer war 17 Jahre, der älteste Teilnehmer 82 Jahre. Neue Kreismeister im Kurzwaffenschießen wurden Hermann Ennen mit 182 Punkten und Stefan Diekmann in der B & C Klasse mit 177 Punkten. 18 Schützen beteiligten sich. Die weiteren Ergebnisse: Kreismeister im kombinierten Schießen Nils Janssen (Jever, 316 Punkte 28/9); Helmut Hicken (Wangerland 316, 26/2), Michael Gemein (Varel, 316, 26/5); Flintenschießen Klaus Becker (Minsen, 29/1 Tauben); Büchsenschießen Hans-Gerd Müller (Minsen, 189); Keilerschießen Hans-Gerd Müller (91 Punkte; laufender Keiler 47 Punkte); kombinierte Damen-Klasse Elisabeth Hausmann (Varel, Punkte); kombinierte Juniorenklasse Lars Hansen (Friesische Wehde Nord, 298); kombinierte A Klasse Nils Janssen (316); kombinierte B Klasse Philipp Janssen (Friesische Wehde Nord, 300); kombinierte C Klasse Jens Ortgies (Varel, 248); kombinierte Altersklasse Michael Gemein (316); kombinierte Seniorenklasse Heinz Eilts (Knyphausen, 302); Mannschaftssieger in der A Klasse: 1. Hegering Wangerland/Minsen (1198 Punkte); 2. Hegering Jever (1194); 3. Hegering Friesische Wehde Nord (1106); 12. Mannschaftssieger in der B Klasse 1. Hegering Friesische Wehde Nord (1147); 2. Hegering Varel (1073); 3. Hegering Wangerland (1030); Mannschaftssieger in der C Klasse: 1. Hegering Friesisch Wehde Nord (926); 2. Hegering Varel (866); 3. Hegering Wangerland (831); Langwaffenschießleistungsnadel in Silber errang: Lars Hansen (298); in Bronze: Gerrit Gemein (Varel, 250); Stefan Schürmann (Friesische Wehde Nord, 246); Kurzwaffenschießen: Kreismeister Hermann Ennen (Frisische Wehde Nord, 182) und Sieger in der S & A Klasse; B & C Klasse Stefan Diekmann (Knyphausen, 177); Kurzwaffenschießleistungsnadel in Silber errangen: Stefan Diekmann; Gerriet Gemein; Thilo Ahlers (Friesische Wehde Nord, 170); in Bronze Gerriet Gemein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Stadtknabenschule Jever, heute Paul-Sillus-Schule, wurde 1962 das erste 9. Schuljahr eingerichtet. Schüler aus den Altgemeinden Waddewarden und Cleverns bildeten mit den Schülern aus Jever und Moorwarfen eine Klasse. Ihr Klassenlehrer war Rektor Bernhard Schönbohm. Zum vierten Mal seit ihrem Schulabschluss vor 52 Jahren haben die einstigen Knaben sich nun im „Marienbräu“ wiedergetroffen, um über vergangene Zeiten zu klönen. Die Jungenschule und die Mädchenschule waren damals übrigens durch einen Maschendrahtzaun getrennt. Organisiert hatte das Treffen Dieter Cassens, Dieter Fricke kam aus Köln und Werner Haag aus Osterholz-Scharmbeck angereist. Außer Jochen Gross (Bockhorn) blieben alle anderen dem Jeverland treu. 2018 ist das 5. Treffen geplant.

Beim 36. Schortenser Straßenlauf hat die Sportklasse des Mariengymnasiums Jever Erfolge erzielt. Im Rahmen ihrer außerschulischen sportlichen Aktivitäten wurde Erste ihrer Altersklasse beim 5-Kilometer-Lauf Talea Fellensiek (WKU12) mit 27:00 Minuten. Dritter seiner Altersklasse sowie Erster seiner Schulklasse wurde Luke Tom Bruns (MKU12) mit 24:41 Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.