• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

2000 Euro für guten Zweck durch Konzerte

21.02.2013

Horumersiel „Die Idee war, Menschen am Anfang und am Ende ihres Lebens zu unterstützen“, sagte der 1. Vorsitzende des Shantychors Likedeeler, Hartwig Gerdes, bei einer Spendenübergabe im Haus des Gastes in Horumersiel. Bei den zwei Adventskonzerten des Horumersieler Chors in Kirchen in Schillig und Tettens wurden jeweils fast 1000 Euro an Spenden gesammelt – die Sänger rundeten die Summe dann auf, so dass nun insgesamt 2000 Euro weitergegeben werden konnten.

Über jeweils 1000 Euro können sich die Kindergärten des Wangerlands und das Friedel-Orth-Hospiz in Jever freuen. Stellvertretend für die Kindergärten nahm Marianne Kaiser-Fuchs, Kindergartenleiterin in Horumersiel und Tettens, einen symbolischen Scheck entgegen. Mit dem Geld sollen die Kinder finanzschwacher Familien unterstützt werden. Für sie werden Obst und Gemüse gekauft, damit für sie eine gesunde Ernährung gewährleistet ist. „Viele Familien trauen sich nicht, zur Tafel zu gehen“, sagte Marianne Kaiser-Fuchs.

Den 1000-Euro-Scheck für das Hospiz in Jever nahm Andrea Schanko entgegen. Die stellvertretende Pflegedienstleiterin wies darauf hin, wie abhängig die Einrichtung von Unterstützung dieser Art sei: „70 000 Euro werden im Jahr für den Betrieb benötigt.“

Hartwig Gerdes und der musikalische Chorleiter Werner Blisse bedankten sich auch bei der katholischen Gemeinde in Schillig und der ev. Gemeinde in Tettens sowie deren Pastoren Fritz Weber (Tettens) und Lars Bratke, ohne die die Konzerte in den Kirchen nicht möglich gewesen wären.

Abschließend thematisierte Hartwig Gerdes noch ein eigenes Anliegen des Chors: „Da Bernhard Polter als Akkordeon-Spieler ab Mai nicht mehr zur Verfügung steht, suchen wir dringend Ersatz – es darf gerne auch eine Frau sein.“ Interessenten können sich melden bei Hartwig Gerdes (Tel. 04461/71 663) oder Werner Blisse (Tel. 04421/43 221).


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Tim Gelewski Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.