• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

66. Jahresschau: 99 Kaninchen in zwölf Rassen

11.11.2015

Jever Der Rassekaninchenzuchtverein Jever lädt zu seiner Jahresausstellung ein: Am Sonnabend, 14. November, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. November, von 9 bis 17 Uhr sind die Zuchttiere des Jahres 2015 im Autohaus Netcel an der Mühlenstraße in Jever zu bewundern. Es ist die 66. Schau, die Jevers Züchter ausrichten.

Gemeldet wurden von zehn Züchterinnen und Züchtern folgende Rassen: Deutsche Riesen weiß, Helle Großsilber, Groß-Chinchilla, Graue Wiener, Rote Neuseeländer, Deutsche Kleinwidder wildfarben, Sachsengold, Farbenzwerge russenfarbig schwarz-weiß, Weiß-Rexe, Dalmatiner-Rex dreifarbig, Zwerg-Rex dalmatinerfarbig und Angora weiß. Insgesamt wurden 99 Rassekaninchen gemeldet.

Die dem Verein angeschlossene Handarbeits- und Kreativgruppe i 23 stellt wieder Handarbeiten aus Fell und Wolle aus, und zwar Fellkissen, Sibirische Füchse, Mützen, Kuscheldecke und Socken und vieles mehr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Freitagabend werden Kaninchen und Handarbeiten von den Preisrichtern Stephan Brunken aus Neuenburg und Warner Behrends aus Aurich bewertet. Am Sonnabend um 14.30 Uhr werden die Sieger bei der offiziellen Eröffnung durch den stellvertretenden Bürgermeister und Schirmherrn Heiko Schönbohm geehrt.

Beim vergnüglichen Wurstknobeln werden bei Kaffee und Kuchen sicher so manche Fachgespräche geführt. An beiden Tagen ist wie immer der Eintritt frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.