• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Beach Festival: An diesem Sandstrand wird gefeiert

29.06.2016

Astederfeld Aus einer Party am Abend wird in diesem Jahr zum ersten Mal ein Festival, das schon am Nachmittag beginnt: Die Party „Fun in the Sun“ trägt dieses Jahr den Beinamen „Beach Festival“ und startet am Sonnabend, 9. Juli, um 16 Uhr am Königssee in Astederfeld.

„Wir haben das Konzept umgestellt. Festivals sind einfach im Trend. Und wir haben so ein schönes Ambiente mit dem Wasser und dem Strand hier, das muss man auch bei Tag erleben und nicht nur am späten Abend“, sagt der Veranstalter Marco Loers. Zusammen mit Keven Politz hat er für das Festival angesagte DJs eingeladen: Für Stimmung sorgen die Housedestroyer, Nicky Jones und DJ Phil McFly. Sie beschallen den Strand von einer Bühne aus mit House- und Elektro-Musik. Für alle, denen die elektronische Musik zu Bass-lastig ist, und die vielleicht Gesang oder Melodie vermissen würden, legt DJ Westi im Partyzelt Pop, Black und Schlager auf.

„Der House-Bereich ist direkt am Wasser, da kann ab 16 Uhr getanzt werden. Etwas weiter weg steht das Zelt, da geht die Party mit DJ Westi um 20 Uhr los“, kündigt Marco Loers an. Erwartet werden beim Beach Festival 2000 bis 3000 Gäste. Die Besucher haben auch die Möglichkeit, am Gelände zu zelten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Strand-Atmosphäre wird gesorgt: Die Veranstalter richten das Gelände sommerlich her – mit Palmen und allem, was dazugehört. Natürlich gibt es auch Cocktails. Am Königssee hat die Gemeinde Zetel erst vor kurzem neuen Sand auffahren lassen.

Karten für das Beach Festival gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank in den Filialen Varel, Zetel, Neuenburg und Bockhorn; außerdem in Westerstede bei „Euronics XXL“. Im Vorverkauf kosten die Karten 9 Euro, an der Tageskasse 12 Euro.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2503
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.