• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Autor Heinz Strunk liest im Alten Kurhaus

04.03.2016

Dangast Schriftsteller Heinz Strunk macht Station in Dangast. Im Alten Kurhaus stellt er am Sonnabend, 5. März, seinen neuen fiktionalen Roman „Der goldene Handschuh“ vor. Die Lesung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr.

Dass die Romane des Fleisch-ist-mein-Gemüse-Autors Heinz Strunk sich stets zwischen grell-komisch bis düster-traurig bewegen und stark biografisch gefärbt sind, ist bekannt. Sein Debut „Fleisch ist mein Gemüse“ verkaufte sich 500 000 Mal. Mit seinem neuesten Werk bleibt der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler zwar seinem Stil treu, doch fußt sein Roman „Der goldene Handschuh“ nicht auf Strunks eigenen Erlebnissen. Vielmehr geht es um Alkohol, Sex, Elend und Verbrechen. Die Handlung dreht sich um den Hamburger Serienmörder Fritz Honka, der vier Frauen umbrachte, bevor man ihm 1975 auf die Schliche kam. Vornehmlich in der Hamburger Absturzkneipe „Goldener Handschuh“ lernte Honka seine späteren Opfer kennen.

Mit erzählerischem Furor, historischer Genauigkeit und ungeheurem Mitgefühl zeichnet der gebürtige Hamburger das Bild einer Welt, in der nicht nur der Täter gerichtsnotorisch war, sondern auch alle seine unglücklichen Opfer. Tatsächlich hat sich Heinz Strunk durch 18 Prozessordner des Honka-Falles gelesen und an Originalschauplätzen recherchiert.

Karten für die Lesung im Alten Kurhaus in Dangast, An der Rennweide 46, gibt es im Vorverkauf zum Preis von 17,50 Euro bei der Buchhandlung Thalia in Varel, im Kurhaus Dangast sowie im Internet unter www.kurhausdangast.de. An der Abendkasse kosten die Karten jeweils 18 Euro. ->

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.