• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Begeistertes Publikum

10.04.2019

Egal, ob sie die Zuschauer als Clowns zum Lachen brachten, als Seiltänzerinnen oder Trapezkünstlerinnen für staunende Blicke sorgten oder als Zauberer atemlose Spannung erzeugten – die Kinder der Grundschule Zetel haben eine Woche lang ihr Publikum begeistert. Jeden Tag waren vier Klassen, jeweils eine von der ersten bis zur vierten, an der Reihe und übten im Mitmach-Zirkus Rasch ein abwechslungsreiches Programm ein. „Am Abend fanden die Vorstellungen statt, vor prall gefüllten Rängen, schließlich wollten es sich Eltern, Geschwister und Verwandte nicht nehmen lassen, die Kinder auf der Bühne zu sehen. In der Manege strahlten unzählige Kinderaugen vor Glück und Zufriedenheit. Sie alle haben so viele Geschichten aus dem Zirkusalltag erlebt und mit ihren Vorführungen so viel Selbstbewusstsein getankt, wie es anders wohl kaum möglich gewesen wäre“, sagt Carsten Greiert vom Förderverein der Grundschule Zetel/Bohlenberge. Die Vorsitzende Anke Stürwold ist überglücklich über den Erfolg: „Nach diesen vier ereignisreichen Auftritten fällt zwar der letzte Vorhang, aber ich denke, dass alle Beteiligten diese einzigartige Veranstaltung in vier Jahren erneut auf die Beine stellen werden.“ Ein Dank gebühre auch den zahlreichen Sponsoren, die die gesamten Teilnahmegebühren übernommen haben.

Volles Haus im Zeteler Kino Zeli: Bei der Vorstellung des Films „Bohemian Rhapsody“ im Zeteler Lichtspielhaus an der Hauptstraße war der Kinosaal ausverkauft. An der Abendkasse gab es keine Karten mehr. Mit dem oscarprämierten Film über die Band „Queen“ hat der Kino-Verein voll ins Schwarze getroffen. Die Filmauswahl ist einer der Gründe, aus denen die Zuschauerzahlen im Zeteler Kino stetig steigen – ganz zur Freude des Vorstandes um Lutz Bohemann (Vorsitzender), Inga Schoon (2. Vorsitzende), Michael Drieling (Kassenwart) und Carsten Greiert (Schriftführer).

Zur Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Ortsverband Neuenburg, trafen sich die Mitglieder im Vorburger Hof. Der Vorsitzende Hans Meine blickte dabei auf ein „ganz aktives Jahr“ zurück. Meine erwähnte neben den Klön- und Kaffeenachmittagen die Sechs-Tages-Fahrt in den Schwarzwald, die Tagesausflüge in das Alte Land und nach Bremerhaven.

Der Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ stand unter anderem im Mittelpunkt der gut besuchten Versammlung. Dem Vorstand gehören nunmehr an: Hans Meine (1. Vorsitzender), Hermann Ziemke (2. Vorsitzender), Anne Meine (Kassenwartin), Willi Hilbers (Schriftführer), Ingrid Huger (Frauenbeauftragte), Erika Meine (Stellvertreterin), Gunda Cordes, Andreas Schröder und Roswitha Frohne (alle Beisitzer). Dem Ortsverband sind rund 150 Mitglieder angeschlossen. Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Zehn Jahre dabei sind Siegfried Hasselbach, Petra Juilfs, Friedrich Juilfs, Dennis Juilfs, Monika Meine, Friedrich Meine, Hilde Wilhelms und Gerda Koch; 20 Jahre: Fritz Höfers, Hilde Wempen, Reiner Neumann, Brigitte Haufe, Annchen Cassens, Anne Meine; 30 Jahre: Günther Tönjes, Helmut Janssen. Hans Meine präsentierte weiterhin den Veranstaltungskalender für das Jahr 2019: Klön- und Kaffeenachmittag, 21. Mai, Ausflug nach Österreich, 25. bis 30. Juni, Klön- und Kaffeenachmittag 16. Juli, Grillnachmittag, 16. August, Tagesausflug, Ziel noch unbekannt, 7. September, Klön- und Kaffeenachmittag, 15. Oktober, Adventsfeier, 29. November.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.