• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tennishalle in Westerstede brennt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Türen Und Fenster Geschlossen Halten
Tennishalle in Westerstede brennt

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bibeltage zu Prophet Sacharja

05.02.2016

Wangerland Die katholische und die evangelischen Kirchengemeinden im Wangerland laden zu den ökumenischen Bibeltagen 2016 ein: An vier Dienstagabenden – Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr – wird der Prophet Sacharja (6. Jahrhundert vor Christus) im Mittelpunkt stehen. Er zählt zu den so genannten kleinen Propheten des Alten Testaments.

Auftakt ist am Dienstag, 9. Februar, im Walter-Spitta-Haus Hooksiel: Pastor Stefan Grünefeld wird mit der Person Sacharja und dem geschichtlichen Hintergrund vertraut machen. Am 16. Februar beleuchtet Pastoralreferent D. Blum aus Vechta im Karkenhuus Waddewarden einzelne Abschnitte des Buchs Sacharja aus der Bibel.

In St. Nikolai Schillig bei Kerzenschein wird Pastor i.R. Achim Jürgens am 23. Februar Anliegen und Person Sacharjas näherbringen.

Am 1. März enden die Bibeltage in der Gaukirche Hohenkirchen mit einem ökumenischen Gottesdienst. Zu den Bibeltagen sind alle Interessierten willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.