• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bienen schwirren durch den Ort

22.09.2014

Bredehorn /Moorwinkelsdamm Mit einem fröhlichen Umzug starteten die Bredehorner und Moorwinkler am Sonnabendnachmittag in ihr großes Erntefest. Angeführt von der Musik- und Showband Grabstede, zogen die zahlreichen Wagen-Teams vom früheren „Grenzkroog“ in Moorwinkelsdamm zum „Stiener Kroog“ in Bredehorn, wo im Saal die große Erntekrone aufgehängt wurde.

„Die Ernte hinterm Deich macht uns reich“ war ein Motto des Umzugs, eine selbst gefertigte Meerjungfrau und ein mächtiger Leuchtturm gehörten zur Dekoration dazu. Die Theaterfreunde aus Bredehorn versprachen: „Je oller, je doller“.

Heuhotels wurden präsentiert unter dem Titel „Wir sind dann mal weg“. Die Bredehorner Clique hatten ein farbenprächtiges Insektenhotel vorbereitet. Schön anzusehen war auch der Wagen mit dem Blütenstaub, „Erntezeit ist Einmachzeit“ war ein weiteres Thema. Und auch die Marktschreier aus Astederfeld waren wie schon beim Bockhorner Markt wieder mit von der Partie beim Ernteumzug in Bredehorn.

Abends wurde dann im „Stiener Kroog“ traditionell der Ernteball gefeiert. Bis in die lange Nacht hinein wurde getanzt. Insgesamt war es wieder ein gelungenes Erntefest in bester heimatlicher Tradition.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland 

Weitere Nachrichten:

Showband Grabstede | Theaterfreunde

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.