• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Blumen und Urkunden

21.02.2012

Blumen und Urkunden gab es für Henriette Post, Otto Meins und Helmut Hoffrogge, die jeweils 40 Jahre dem Heimatverein in Schortens angehören, von Vorsitzendem Michael Kunz. Der Verein blickt in eine positive Zukunft. Es ist mit einer Erweiterung der Olympia-Ausstellung auf dem TCN-Gelände zu rechnen und auch für die Ausstellungsmöglichkeiten die bisher im Heimathaus an der Jadestraße vorhanden waren, könnte es bald mehr Platz geben, hoffte der Vorsitzende bei der Jahreshauptversammlung. Er stellte ein attraktives Programm für dieses Jahr vor und berichtete über den guten Erfolg, den die Sonderausstellung zu den Gebeinen, die im Klosterpark gefunden worden waren, gehabt hatte. Die Konzeption hatte Regina Rüdebusch übernommen, die derzeit an ihrer Promotion arbeitet.

Über konstant 257 Mitglieder kann sich der Ortsverein Schortens im Sozialverband Deutschland freuen. Vorsitzende Hannelore Lübben wies bei der Jahreshauptversammlung nochmals auf den Sprechtag an jedem zweiten Montag im Monat von 14 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Schortens hin. In diesem Jahr hat der Sozialverband wieder einen vollen Terminkalender: Am 31. März findet der Teenachmittag statt, am 5. Mai folgt eine Tagesfahrt nach Hannover, weiter geht es mit Spargelessen am 10. Juni, Grillfest am 7. Juli, einer Fahrt in den Teutoburger Wald vom 5. bis 10. August, Fischessen am 15. September, Eisbeinessen am 21. Oktober, einer Fahrt zum Weihnachtsmarkt Oldenburg am 1. Dezember und der Weihnachtsfeier am 8. Dezember. Geehrt wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft Monika Bruns, Ingeborg Detloff, Karin Folkens, Anja Heine, Egon Hoffrogge, Gisela Hoffrogge, Walter Leerhoff, Annemarie Prause, Frieda Puttkammer, Annegret Rensch, Elfriede Schuster, Willi Zickermann, Annegret Zickermann und Jutta Zimmermann. 25 Jahre dabei sind Gerd Grünebast und Berthild Helmerichs, 40 Jahre Hannelore Lübben, Walter Harms und Anneliese Riesebieter, für 50 Jahre geehrt wurden Manfred Bussmann und Ella Cassens, für 60 Jahre Paul Puttkammer und für 65 Jahre Ernst Winderlich und Dieter Prieß. Geehrt für 20 Jahre Engagement wurden Manfred Meyer und Hans Varelmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.