• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

30. Geburtstag: Musikalische Reise auf hoher See

07.08.2018

Bockhorn Als „musikalischen Botschafter der Gemeinde“ bezeichnete Bürgermeister Andreas Meinen den Shanty-Chor Bockhorn anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Gemeinschaft im „Hotel Hornbüssel“. „Die Musik wird gerne gehört. Der Chor hat sich im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt“, so Meinen zu Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten.

„Klar bei Segel“, läutete Moderator Hans Windscheid den Auftritt der Gastgeber vor vielen Gästen ein. Unter der Federführung von Dirigentin Gudrun Hoffmann vermittelten die Sänger die „Sehnsucht der Matrosen“ und die Seefahrerromantik. Auf der musikalischen Reise war der Chor auf den Weltmeeren unterwegs. Unterstützung erfuhr der Chor von jungen Menschen der Gemeinnützigen Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH, Werkstatt Jeringhave. Ute Ryba und Thorsten Becker wirkten dabei am Akkordeon mit. Hans Westermann vom Shanty-Chor „blätterte“ in der Chronik und ließ die 30-jährige Geschichte der Gemeinschaft noch einmal Revue passieren. Er nannte nicht nur Namen, sondern präsentierte auch humorvoll vorgetragene Anekdoten. Im Jahr 1988 hatten Kurt Lorenz und Manfred Brüggemann den Chor gegründet, den Max Müller seit 1994 leitet.

Das Publikum begleitete die Darbietungen immer wieder mit Beifall. Unter den Gästen weilten auch Bockhorns Ehrenbürgermeister Ewald Spiekermann sowie die stellvertretenden Bürgermeister Katja Lorenz und Thorsten Krettek. Der Eintritt zur Jubiläumsveranstaltung war frei. Stattdessen bat der Chor um Spenden für den Musikunterricht an Bockhorner Schulen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.