• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bockhorner machen Umzug bunt

09.09.2019

Bockhorn Auch der Umzug zum 71. Bockhorner Markt am Sonnabend war wieder eine bunte, fröhliche Festparade mit tausenden Zuschauern. Angeführt von Udo Brinkmann von der Polizeistation Bockhorn und gesichert von von den Feuerwehren Bockhorn und Grabstede und vom DRK chauffierte im ersten Wagen, einem VW Cabriolet, der neue Bürgermeister Thorsten Krettek, den noch amtierenden Bürgermeister Andreas Meinen und Hartmut Hinrichs vom Heimatring Bockhorn, dem Organisator des Umzuges, durch die Straßen. Ihnen folgte Kai Janßen im Renault-Oldtimer mit den Vareler Mühlenköniginnen. Vorgestellt wurde alle Teilnehmer auf der Langen Straße von Peter Wegener.

Bemerkenswert in diesem Jahr war die starke Beteiligung der Jugend. Die Jugendfeuerwehr Bockhorn feierte ihr 25-jähriges Bestehen, Der BV Bockhorn und die DLRG schickten ihre Jugend, die Musikschule Fröhlich ihre Nachwuchs-Musikanten im Polarexpress. Die Musik- und Showband Grabstede ließ junge Leute tanzen, der Musikverein Schweiburg junge Leute spielen. Anke Rull und ihre Leute waren wieder toll kostümiert. Ein guter Spruch war auch: „Wildblumen statt Steingärten. Wir haben sogar eine fahrbare Blühwiese.“

Dabei waren der Romméclub und die Spielpiraten aus Ellenserdammersiel mit prächtigem Steinhaus. Barbaras Pflegedienst verkündete: „Nix Prinzessinnen, nur Pflegekräfte.“ Die „Dörpkinners“ fuhren das „Haus des Geldes“ aus Netflix auf, der Skatclub Osterforde machte mit, der Moorvogthof Grabstede sorgte für Stimmung. Die falschen Abwasserbescheide, die in Bockhorn verschickt worden waren, waren ein Thema. Aus Hollwegerfeld (Ammerland) kam die Mahnung: „Wir haben richtig Wut auf die Plastikmüllflut.“ Der MSC Moorwinkelsdamm warb für den Speedway, die Moorkinners ließen den Hogwarts-Express nach Harry Potter suchen.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.