• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Sie ist „Nicht direkt perfekt“

03.12.2019

Bockhorn Manchmal muss man es einfach mit Humor nehmen: Wenn man beim Online-Dating die eigene Figur nicht richtig angeben kann, weil maximal „mollig“ zur Auswahl steht, man aber in Wirklichkeit weit mehr ist als das. Wenn man sich die Beine nicht so grazil auf dem Badewannenrand sitzend rasieren kann, wie die Frauen in der Werbung das tun. Und wenn selbst figurformende Unterwäsche nichts mehr hilft. Nicole Jäger sieht mit Selbstironie in den Spiegel und von der Bühne ins Publikum. Am 4. März wird die Kabarettistin mit ihrem Programm „Nicht direkt perfekt“ nach Bockhorn kommen. Sie gastiert im Hotel Hornbüssel.

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Bockhorn, Gisela Schweers,wird die Komikerin anlässlich des Weltfrauentages in Bockhorn die „Ladies Night“ gestalten. „Ich bin ein wenig stolz darauf, dass diese Powerfrau zu uns in die Friesische Wehde kommt. Nach langen und zähen Verhandlungen wurde nun der Künstlervertrag unterzeichnet“, sagt Gisela Schweers.

Nicole Jäger wuchs in Hamburg-Eimsbüttel auf. Nach einem Unfall beim Trampolin-Sport mit 15 Jahren verbrachte sie ein Jahr im Rollstuhl. Sie erreichte in der Zeit ein Höchstgewicht von über 300 Kilogramm. Nach einigen gesundheitlichen Problemen beschloss Nicole Jäger, ihr Leben zu verändern und begann abzunehmen.

Im Zuge ihres Abnehmens beriet sie auch andere Menschen und begleitete sie als Coach. 2014 veröffentlichte der Sender ZDFinfo eine mehrteilige Doku, in der es sowohl um ihre eigene Geschichte als auch um das Coaching ging.

Inzwischen hat Nicole Jäger ihr Gewicht mehr als halbiert. Sie schrieb bisher drei Bücher. Zuletzt erschien ihr Buch „Nicht direkt perfekt“, das sich mit dem Thema Weiblichkeit befasst. Seit 2018 ist sie mit dem gleichnamigen Comedy-Programm auf Tour.

Der Kartenvorverkauf erfolgt im Januar. Wann und wo es die Karten zu kaufen geben wird, will Gisela Schweers noch bekanntgeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.