• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

„Sehr viele Ältere sind allein“

12.12.2020

Bockhorn Gerade jetzt in der Corona-Zeit sei es deutlich zu spüren, dass viele Klienten der Pflegedienste einsam sind, sagt Peter Kniebeler vom Pflegedienst Bliev to Huus in Bockhorn. „Ich freue mich sehr über die Idee von Inga Streithorst. Für all die älteren Menschen, die alleine sind und keine Angehörigen haben, ist es wohl das Schönste, ein Bild zu bekommen, das jemand extra für sie gemalt hat. Ein schöneres Geschenk kann man – glaube ich – kaum machen.“

Die Corona-Pandemie habe gerade das Leben älterer Menschen ohne Angehörige oder solcher, deren Familie nicht in der Nähe wohnt, stark verändert. „Es sind schlimme Zeiten für ältere Menschen, und besonders für die, die im Krankenhaus sind und keinen Besuch empfangen dürfen.“

Dass Menschen allein alt werden, komme immer häufiger vor. „Ich mache diesen Beruf seit 26 Jahren und das hat sich wirklich verändert, gerade bei uns auf dem Land. Früher haben die Menschen bis zum Tod in den Familienverbänden gelebt, aber das wird immer weniger.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei vielen älteren Menschen sei der Pflegedienst der einzige Besuch, der überhaupt noch vorbeikommt. „Wir spüren, wie sehr sich die Leute auf unseren Besuch freuen und wie viel menschliche Wärme wir spenden können.“ Doch an Weihnachten kann auch der Pflegedienst nicht helfen. „Viele Menschen müssen gerade in Corona-Zeiten alleine Weihnachten feiern. Deswegen freue ich mich wirklich darüber, dass Inga Streithorst die Aktion mit den Bildern gestartet hat.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.