• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Fest  : Budenzauber mit Tauschrausch und Jonglage

27.12.2010

DANGAST Nach dem erfolgreichen Start des „1. Dangaster Winterzaubers“ im vergangenen Jahr hat der Kurverein Dangast in Kooperation mit den Friesenhörn-Nordsee-Kliniken wieder einen winterlichen Markt organisiert. Er findet vom 28. bis 30. Dezember (14.30 bis 19.30 Uhr) auf dem Gelände des Kurzentrums in Dangast statt.

Umgeben von winterlichem Budenzauber verwandelt sich der Innenhof der Kuranlage wieder in eine idyllische Wintermeile mit knisterndem Lagerfeuer, Handwerklichem und Selbstgebasteltem, Glühwein, Grog- und Bratwurstständen, Waffeln, Crepes, Mutzenmandeln und einer Tombola. Für alle Dangast-Fans steht der neue „Dangaster Winterbecher“ zum Mitnehmen bereit.

Auch unliebsame Weihnachtsgeschenke können im Rahmen eines „Tausch-Rausches“ mit dem Auktionator Gerhard Lambertus am 30. Dezember ab 16 Uhr einen neuen Besitzer finden. Während dieser Zeit findet auch eine Verlosung statt. Außerdem wird an diesem Nachmittag der A-Capella-Chor „Voice Control“ ab 17.30 Uhr mit musikalischen Darbietungen überraschen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die kleinen Besucher dürfen gespannt sein auf ein umfangreiches Kinderprogramm: Auf dem Kurplatz findet täglich ab 15 Uhr Ponyreiten statt. Ein zauberhaftes Schminkangebot bietet Silvia Marcy von der Mandala-Kinderbetreuung täglich von 15 bis 18 Uhr an. Der Feuerspucker Björn Abken wird am Dienstag und Mittwoch ab 17 Uhr die Zuschauer begeistern. Der Kindergarten St. Martin bietet an diesen beiden Tagen interessante Spielangebote für die Kleinen an. Für Märchenfreunde wird Thomas Mucha am Mittwoch ab 18 Uhr im Bistro Am Alten Deich Märchen am Kamin erzählen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.