• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Drei Laster An Unfall Beteiligt
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bunte Vielfalt statt gähnender Leere in Schaufenstern

08.01.2009

JEVER Früchte getragen haben nach Angaben des jeverschen Stadtmarketings die Bemühungen, Leerstände in Jevers Geschäften zu überbrücken.

Wie berichtet, hatte das Stadtmarketing verwaiste Schaufenster für Ausstellungen genutzt und die „Fensterhöhlen“ so ansprechender gestaltet. Ein Projekt war die Fotokampagne „Charakterköpfe in Jever“.

„Dieser Impuls hat einen nachhaltigen Erfolg bewirkt“, stellt das Stadtmarketing fest. Einige Geschäftsleute aus Jever hätten Eigeninitiative ergriffen und selbstständig leer stehende Geschäftsräume in Jevers Innenstadt werbewirksam dekoriert. Dazu gehörten u. a. die Fotografenmeisterin Silke Dorow, die Tierheilpraktikerin Ilona Dau und das Reisebüro Bochum.

„Die tristen Geschäftsräume werden mit den kreativen Dekorationen sehr viel attraktiver und wecken das Interesse der Schaufensterbummler. Gleichzeitig bieten sie den Geschäftsleuten Werbeflächen und erhöhen zudem die Attraktivität der Läden, was ihre Vermarktung erleichtert“, freut sich das Stadtmarketing.

Die Jever Marketing und Tourismus will dieses Engagement auch weiterhin unterstützen und Geschäftsleute, zum Mitmachen animieren. Nähere Infos gibt es unter Tel. 04461/710 10.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.