• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

VEREINE: Chöre besingen ihre Jubiläen

09.12.2008

SILLENSTEDE Der Männergesangverein „Eintracht“ Sillenstede hat ein erfolgreiches Vereinsjahr beendet und bei einer Feierstunde verdiente und langjähriger Mitglieder geehrt. Zahlreiche Ehrennadeln sowie Urkunden wurden überreicht.

Vorsitzender Fred Prehn hieß dazu einen großen Kreis von Sangesfreunden und Förderern mit ihren Partnerinnen im „Sillensteder Hof“ willkommen. Prehn bedankte sich bei den Freunden und Gönnern der „Eintracht“ für die Unterstützung und Mithilfe im ablaufenden Jahr.

Dank sagte der Vorsitzende aber auch allen Sängern und besonders Chorleiter Paul Jürgensen und seinem Vertreter Berndt Papendorf für den 2008 gezeigten Einsatz. Nach einer Rückblende auf das für den Chor erfolgreiche Singjahr wies er noch auf das anstehende Adventskonzert hin, das am Sonntag, 21. Dezember, ab 19 Uhr in der St. Florian-Kirche zu hören sein wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für das nächste Jahr kündigte Prehn als ersten Höhepunkt ein gemeinsames Konzert des Männergesangvereins „Eintracht“ und des Frauenchors „ChoryFeen“ zum 160-jährigen Bestehen der „Eintracht“ und des 60-jährigen Bestehens des Frauenchors am 9. Mai in der St. Florian-Kirche an. Daneben wird es weitere Aktivitäten und traditionelle Veranstaltungen der Chorgemeinschaften in Sillenstede geben.

Ehrenabzeichen des Chorverbands Niedersachen/Bremen und Treueurkunden des Männergesangvereins gab es für Herbert Rauh und Wolfgang Conring für 25-jährige Chormitgliedschaft. Schon 30 Jahre ist Heinz Hillers dabei und auf 40-jährige Mitgliedschaft im Chor schauen Rudolf Conrad und Richard Gericke zurück.

Über zehn Jahre im Vorstand ist Anfons Birner als Schriftführer und Kassenwart aktiv. Dafür gab es ebenfalls eine Ehrennadel in Silber und eine Urkunde.

Der Höhepunkt der Ehrungen folgte zum Abschluss: In Anerkennung seines Einsatzes als Flegelbaas in nunmehr über 25 Jahren wurde der Ehrenvorsitzende der „Eintracht“, Volkhard Cordsen, mit einer Urkunde und einem Präsent bedacht. Prehn hob die unnachahmliche Art Cordsens hervor, mit der er das Amt als Flegelbaas mit großem Einsatz und Hingabe über viele Jahre ausgeübt hat.

In Abwesenheit wurden die Fördermitglieder Heiner Hillers (zehn Jahre), Bernd Aumann, Heino Ahlrichs, Wolfram Hohmann und Heinz Raapke (25 Jahre) sowie Heinz Peters (45 Jahre) geehrt. Für alle sang der Männerchor ein Ständchen an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.