• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Musik: Chor steht straffes Weihnachtsprogramm bevor

22.11.2016

Büppel Ein straffes Weihnachtsprogramm steht dem Männergesangverein „Einigkeit“ Büppel bevor. Los geht es am Sonntag, 4. Dezember, mit gleich zwei Gastspielen. Zunächst treten die Musiker und Sänger um 10 Uhr im Altenheim Langendamm an der Torhegenhausstraße auf.

Am Nachmittag singen sie um 15.30 Uhr im Seniorenheim „To Huus“ in Büppel. Dort wird der Chor einige weihnachtliche Lieder und Geschichten vortragen. Dabei ist das gemeinsame Singen bekannter Weihnachtslieder mit den Heimbewohnern einer der Höhepunkte in der Adventszeit.

Für Donnerstag, 8. Dezember, sind alle aktiven und passiven Mitglieder des Männergesangvereins zur traditionellen Weihnachts- und Jahresabschlussfeier eingeladen. Während der Veranstaltung werden einige Sänger und passive Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nur einen Tag später, am Freitag, 9. Dezember, singt der Männerchor auf dem Vareler Weihnachtsmarkt zwischen 18 und 19 Uhr festliche Lieder. „Unser Gesang und weihnachtliche geschmückte Stände stimmen die Zuhörer dann hoffentlich so richtig auf das bevorstehende Fest ein“, sagt der Vorsitzende Alfred Anft und meint: „Der Schlossplatz bietet dafür einen hervorragenden Rahmen.“

Mit dem Auftritt dort endet das Sängerjahr 2016 für den MGV „Einigkeit“. Erster Übungsabend in 2017 ist am Donnerstag, 5. Januar, um 20 Uhr im Büppeler Krug an der Bürgermeister-Osterloh-Straße 54.

„Männer, die am Chorgesang und einer harmonischen Gemeinschaft Freude haben, sind herzlich eingeladen, donnerstags jeweils um 20 Uhr vorbeizuschauen und zu schnuppern“, wirbt Alfred Anft um neue Mitglieder für den Chor. Und er verspricht dabei: „Sie werden es nicht bereuen.“

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.