• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gisela Kalow In Cleverns: Neue Geschichten von Remmer

29.02.2020

Cleverns Mit einem Trommelwirbel begrüßen die Mädchen und Jungen der zweiten Klasse in Cleverns sie: Die Kinderbuchautorin Gisela Kalow bedankt sich mit einem herzlichen „Moin“ – und gibt jedem Kind die Hand. Und schon tauchen die Kinder ab – in die Geschichte von Maria von Jever.

9. Ratte-Remmer-Tage

Gisela Kalow ist noch bis zum 3. März in Jevers Grundschulen unterwegs, um mit den Kindern neue Remmer-Geschichten zu erfinden. Vom 4. bis 9. März hat sie dann „Zeit für neue Entdeckungen“ in Jever.

Das Hörbuch von Ratte Remmer „Schloss-Erklärer-Lehrling im altehrwürdigen Schloss zu Jever“ ist im Schloss Jever erhältlich oder in jedem Buchladen (ISBN 978-3-9807616-3-5).

„Die Maria ist durch einen Tunnel geflüchtet“, erzählt Nils. Viele der Kinder sind überzeugt davon, dass Maria noch in Jever unterwegs ist. „Mein Bruder hat schon mal den Hund von Maria gesehen, und ich glaube die Maria auch“, ist Amelie sicher.

Das ist doch schon der Anfang einer neuen Geschichte, oder? Gisela Kalow geht mit den Mädchen und Jungen auf eine fantastische Reise – Ratte Remmer ist natürlich auch dabei. Remmer ist die kleine Schlossratte und großer Erklärer im Schloss Jever.

„Ratte Remmer ist einfach in mein Leben gesprungen“, erklärt Kalow den Kindern und erzählt aus ihrem neuen Hörbuch. Gespannt lauschen die Kinder der Geschichte der kleinen Ratte, die Kalow mit solch einer Leidenschaft erzählt, dass es mucksmäuschen... ähh rattenstill im Klassenzimmer wird.

Und dann sind die Kinder an der Reihe: „In Allgemeinschaft“ entsteht ein neues Remmer-Abenteuer – die Kinder spinnen die Geschichte, Gisela Kalow hält sie als Bild auf dem Papier fest. „Das darf dann als Leihgabe bei euch bleiben“, sagt sie. Und die Kinder sind richtig begeistert von den Malereien der Künstlerin. „Deine Bilder sehen richtig richtig gut aus“, lobt Nils.

Für Gisela Kalow, leidenschaftliche Jeveranerin mit Wohnort Oberursel, ist die Zusammenarbeit mit Kindern sehr wichtig. Sie weckt nicht nur die Fantasie der Kinder, sondern vermittelt ihnen auch ein Stück Heimatgeschichte. „Wenn wir keine Geschichten hätten, würden wir auch verhungern“, ist Kalow sicher. Und so wird sie noch öfters unterwegs sein im Jeverland, um alle mitzunehmen in die zauberhafte Geschichte von Maria zu Jever und Schlossratte Remmer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.