• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Trauer um verstorbene Schauspielerin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Hannelore Elsner Ist Tot
Trauer um verstorbene Schauspielerin

NWZonline.de Region Friesland Kultur

So wurde das neue Jahr begrüßt

02.01.2019

Dangast Lautstark und mit vielen bunten Lichtern am Himmel begrüßten die Vareler das neue Jahr. Viele nutzten den Silvesterabend, um mit Freunden zusammen zu feiern. Ob in gemütlicher Runde daheim oder bei einer der vielen in Gaststätten angebotenen Silvesterpartys – die Geselligkeit stand an diesem letzten Tag des Jahres im Vordergrund.

Während beispielsweise im Tivoli in Varel an festlich gedeckten Tischen in feiner Garderobe diniert und zur Musik der heimischen „Late-Night Showband“ beim traditionellen Silvesterball getanzt wurde, lockte das Vareler Brauhaus Hotel mit Discomusik jugendliches Publikum an, für die passende Musik sorgte „DJ PD“ aus Leipzig. Im Emma tanzte ein gemischtes Publikum zur Musik der Band „The Stingrays“ aus Wilhelmshaven und im Weltnaturerbeportal trafen sich vor allem Urlauber, um den Jahreswechsel gemeinsam mit Musik von „DJ Harald“ aus Oldenburg zu feiern.

Den ganzen Abend über waren immer wieder vereinzelte Raketen zum Himmel aufgestiegen, ehe um null Uhr ein wahres Lichtermeer die Stadt erhellte.

Viele Einheimische und Gäste verbrachten den Jahreswechsel mit Familie und Freunden am Dangaster Strand. Diesmal spielte das Wetter zum Ende des vergangenen Jahres mit, es war nicht diesig und deshalb konnte das Feuerwerk über Wilhelmshaven von Dangast aus gut beobachtet werden. Um Mitternacht knallten überall die Raketen sowie Sektkorken, und die Menschen wünschten sich ein frohes neues Jahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.