• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gezeitenkonzert in Dangast mit neuer Besetzung

01.08.2017

Dangast Programm-Änderung beim Gezeitenkonzert der Ostfriesischen Landschaft in Dangast: Weil die Oboistin der Gruppe „qunst.quintetts“ ernsthaft erkrankt ist, spielt bei der Veranstaltung an diesem Donnerstag, 3. August, im Alten Kurhaus, An der Rennweide 46, ein anderes Ensemble. Einspringen werden ab 20 Uhr die Flötistin Sophia Schambeck und Pianist Daniel Seng sowie das Duo TwoWell, bestehend aus Matthias (Violine) und Maria Well (Violoncello).

„Außer Maria Well haben die anderen drei jungen Musiker erst kürzlich bei den beiden Langen Nächten der Gipfelstürmer bei den Gezeitenkonzerten in Aurich das Publikum begeistert, so dass es nahe lag, sie kurzfristig als Einspringer anzufragen“, teilte Wibke Heß von der Ostfriesischen Landschaft am Montag mit: „Sie haben mit großer Freude zugesagt und gemeinsam ein vielfältiges, kurzweiliges Programm mit Werken von Halvorsen, Castello, Schubert, Glière, van Eyck, Vivaldi, Kodály, Hahne, Schulhoff, Chopin und Monti zusammengestellt.“

Die bereits gekauften Karten für dieses Gezeitenkonzert behalten ihre Gültigkeit. Die Karteninhaber, die nicht mit der Umbesetzung oder dem Programm einverstanden sind, haben in diesem Fall die Möglichkeit, vom Kauf zurückzutreten, hieß es in der Mitteilung. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 04941/ 179967 zu melden. Karten und Informationen gibt es an der Abendkasse, im Forum der Ostfriesischen Landschaft (Tel. 04941/ 179967) sowie im Internet unter der Adresse www.ostfriesischelandschaft.de/gezeitenkonzerte oder beim Ticketpartner www.reservix.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.