• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Den Advent mit allen Sinnen genießen

30.11.2009

ZETEL Den Advent mit allen Sinnen genießen, das konnten die Besucher des Sterntalermarktes im Hankenhof am Sonntag. Der Duft von Tannen, Glühwein und Gebäck lag in der Luft, und die Aussteller boten Dekoratives fürs Auge.

Nachdem die Gäste in einem ökumenischen Gottesdienst mit Pastor Michael Trippner und Pastoralreferentin Hildegard Hünnekens auf den Advent eingestimmt worden waren, füllten sich sogleich die Budengassen, in denen Hobbykünstler ihre Produkte feilboten. Das Angebot reichte von Seife über Patchwork, Tiffany und Engeln in allen Ausführungen hin zu Adventsfloristik. Auch das kulinarische Angebot konnte sich sehen lassen: Der Lions-Club reichte Punsch, der Förderverein der Grundschule Zetel-Bohlenberge hatte Waffeln im Angebot, und der Kindergarten des Diakonischen Werkes verkaufte Kekse, die die Kinder gebacken hatten. Weihnachtlich ging es auch auf der Bühne zu, dort gab es ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

An die christliche Bedeutung der unterschiedlichen Gebäckarten erinnerte die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Zetel. Sie verteilte Kekstüten mit Spekulatius, Stollen und Lebkuchen. Die Beschenkten erfuhren, dass beispielsweise der Christstollen mit der Geburt Jesu Christi zusammenhängt. Der Stollen erinnert in seiner Form und äußeren weißen Hülle an das in Windeln gewickelte Jesuskind.

Vor dem Hankenhof ließ die Friesische Marktgilde das Mittelalter aufleben. Es gab Met, historische Gewänder und vieles mehr zu kaufen.

In ihren Ansprachen dankten „Wir“-Vorsitzende Beate Bannenberg und Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann den Organisatoren und Marktbetreibern für ihren Einsatz. Die „Wir“-Mitglieder Torsten Oltmanns, Thomas Schröder, Meike Fröse und Conny Tönjes hatten den Markt organisiert.

Mehr Bilder unter www.NWZonline.de/fotos-friesland

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.