• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

225 Jahre Schützenverein: Ehrenscheibe ziert Vereinsheim

17.10.2016

Schortens Zum Abschluss des Festjahres zum 225-jährigen Bestehen hat der Schützenverein Schortens Abordnungen aus befreundeten Vereinen empfangen. In gemütlicher Runde bei Kaffee, Tee und Kuchen wurde auch die große Scheiben präsentiert, auf der alle Namen der Teilnehmer am Scheibenschießen festgehalten sind.

Das Scheibenschießen fand eigens zum Jubiläumsjahr statt. Insgesamt 68 Schützen aus dem Schortenser Schützenverein sowie aus etlichen befreundeten Vereinen hatten es sich nicht nehmen lassen und an drei Tagen an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Das Scheibenschießen hat eine lange Tradition im Schützenverein Schortens, schon zu Gründungszeiten wurden solche Wettbewerbe regelmäßig organisiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schützenpräsident Peter Langer begrüßte die Runde und berichtete von den Veranstaltungen zum Jubiläum. Er lobte das schöne Fest, das im Bürgerhaus Schortens stattgefunden hat und dankte den vielen fleißigen Mithelfern. Zum Erfolg beigetragen haben auch der Musikzug Blau-Weiß und das Akkordeonorchester, berichtete er. Besondere Freunde habe den Schützen zudem an diesem Tag die Nachricht bereitet, dass das deutsche Schützenwesen Weltkulturerbe werden soll.

Die Ehrenscheibe, die von Peter Langer und Holger Zwirner aus dem Vorstand gefertigt worden war und von Bruno Bewersdorff kunstvoll beschriftet wurde, wird jetzt das Vereinsheim des rund 100 Mitglieder starken Schützenvereins zieren. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Anne Bödecker zeigte sich von der Scheibe beeindruckt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.