• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Weiterer Corona-Impfstoff in der Eu
EMA gibt grünes Licht für Johnson & Johnson

NWZonline.de Region Friesland Kultur

SONDERAKTION: Enormer Andrang auf Bahntickets

20.05.2005

BOCKHORN BOCKHORN - Einen großen Andrang auf die Bahntickets zum Sonderpreis gab es gestern in der Lidl-Filiale an der Steinhausener Straße. Der Ansturm konnte aber ohne große Probleme bewältigt werden. Filialleiter Michael Thümler zeigte sich dennoch überrascht: „Der Andrang heute morgen war schon gewaltig. Ich habe mich gewundert. Das lief besser als gedacht.“

Die Karten wurden an den Kassen verkauft. „Am Vormittag haben wir mehrere 100 Ticket-Pakete aus der Zentrale in Cloppenburg nachgeordert.“ Am Nachmittag sei der Kundenwunsch nach Bahntickets dann deutlich abgeflacht. Im Gegensatz zu anderen Filialen, in denen die Kontingente bereits am Morgen ausverkauft waren und Kunden sich in Wartelisten eintragen mussten, gab es in Bockhorn noch Restbestände.

Genaue Verkaufszahlen zu den Doppeltickets der Deutschen Bahn AG zum Preis von 49,90 Euro konnte Thümler nicht machen. Die Tickets wurden in Form von Blankoformularen, in denen man Start- und Zielbahnhof eintragen kann, verkauft. „Das war bisher als einmalige Aktion zwischen der Deutschen Bahn AG und Lidl geplant. Nach diesem großen Erfolg würde es mich aber wahrlich nicht wundern, wenn das wiederholt werden würde“, so Thümler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.