• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Ensembles und Solisten auf Bühne

01.12.2011

ZETEL Die Schüler und Schülerinnen der Außenstelle Zetel des Lothar-Meyer-Gymnasiums musizieren am Sonntag, 4. Dezember, 16 Uhr, in der Sankt-Martins-Kirche zum Advent. Die Schüler präsentieren ihre Musikstücke dabei solistisch oder in kleineren und größeren Ensembles.

Mit Adventsszenen wird die Theater-AG unter der Leitung von Silke Bielefeld auf das Adventskonzert einstimmen. Die Musik-AG unter der Leitung von Petra Roloff wird „Dr. Faust“ von Fritz Emonts und mit gesanglicher Unterstützung der Klasse 8zb den aktuellen Song „DJ got us falling in love again“ von Usher vortragen. Die Klasse 7zb spielt das von den Schülern Fredo Eilers und Jan Warnken selbst arrangierte Stück „Let it be“ von den Beatles. Die „Ode an die Freude“ wird vom Klassenorchester der Klasse 6za und „Jesus is my Salvation“ von der Klasse 6zb vorgetragen. Die beiden 5. Klassen singen unter der Leitung von Heide Sauer die Lieder „Wir sagen euch an den lieben Advent“ und „Hör in den Klang der Stille“.

Sabine Fischbeck (Violine) wird ein Satz aus den Duos Opus 39 von Jacques Féréol Mazas, begleitet von Heide Sauer (Klavier), vortragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Pianisten tragen zur Veranstaltung bei, so werden Christoph Willms die Filmmusik „The Merry-Go-Round of Life“ aus dem Film „Das wandelnde Schloss“ von Joe Hisaishi, Henri Senft den „Maple Leaf Rag“ von Scott Joplin und Anna Reckmann das bekannte Stück „Jingle bells“ zu Gehör bringen. Von dem Komponisten Daniel Hellbach erklingen die Stücke „Wishfull“ , gespielt von Geertje Beyer, und „Ostinato“, vierhändig vorgetragen von Franziska Bredehorn und Fredo Eilers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.