• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Orgelsommer: Eric Dalest schon mit 13 Jahren Organist in Marseille

29.06.2012

VAREL Nachdem der 24. Orgelsommer in der Schlosskirche zu Varel am 17. Juni mit einem glanzvollen Konzert für Chor und Orgel eröffnet worden ist, folgt am kommenden Sonntag ein Orgelkonzert mit dem Franzosen Eric Dalest.

Stand die Eröffnung mit Leonard Bernsteins Chichester Psalms, interpretiert vom Kammerchor und der Jugendkantorei an der Schlosskirche unter Leitung von Dorothee Bauer und begleitet durch Orgel, Harfe und Schlagwerk, ganz im Zeichen der amerikanischen Musikkultur, so erwartet das Publikum am 1. Juli eine musikalische Reise durch die europäischen Länder Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland. Ein abwechslungsreiches Programm, ohne Schwere, musikalische Häppchen mit Leckerbissencharakter, ein Programm, wie es an vielen touristisch geprägten Orten dieser Welt in unseren Tagen präsentiert wird. Interpretiert werden die Stücke in der französischen Tradition der „Musique pour grande Orgue“, der Musik für große Orgel mit majestätischer Kraft. Hier kommen die einzigartigen Vorzüge der großen, sinfonischen Orgel in Varel zum Zuge, gemeinsam mit der wunderbaren Akustik des Kirchenraums. Das Konzert beginnt am Sonntag um 18 Uhr in der Schlosskirche.

Eric Dalest wurde 1974 in Marseille geboren. Er hat am nationalen Konservatorium der Region von Marseille und dann am Konservatorium der Region von Aix-en-Provence Musik studiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1996 erhielt er unter dem Vorsitz von Jean Guillou das Zertifikat des sehr erfolgreichen Studienabschlusses (= Goldmedaille). Parallel dazu hat er in Aix-en-Provence Musikwissenschaft studiert, wo er seine Musikwissenschaftslizenz erhielt.

Er hat an Improvisationskursen an der Kirche St. Eustache in Paris bei Jean Guillou teilgenommen. Er besitzt das Supérieur-Diplom und das Virtuosen-Diplom der Schola Cantorum in Paris (Professor Jean-Paul Imbert). Nachdem er im Alter von 13 Jahren Titularorganist von St. Paul in Marseille war, hat er als liturgischer Organist auf zahlreichen Orgeln im Umkreis von Marseille gespielt. Seit 1996 ist er an den großen historischen Orgeln der Kirche St. Sauveur in Aubagne tätig. Seit 1991 hat er mehr als 1000 Konzerte in Frankreich und im Ausland gegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.