• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

TAG DER OFFENEN TÜR: Fanfarenzug „Vorwärts“ übt jetzt in eigenen Räumen

29.09.2009

LANGENDAMM Mit einem „Tag der offenen Tür“ hat der Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm sein neues Vereinsheim vorgestellt. Es ist der Saal des „Dorfkrugs“ in Langendamm, den der Verein gekauft hat.

In mehrmonatiger Arbeit haben die Mitglieder des Fanfarenzuges den Saal renoviert und erweitert. Die elektrische Anlage wurde komplett erneuert, erläuterten der zweite Vorsitzende Horst Hustede und der dritte Vorsitzende Christian Skibba. Vom Ordnungsamt wurde die Erlaubnis für den Betrieb des Vereinsheimes eingeholt, das nun für Vereinstreffen und vor allem als Übungsraum dient. Übrigens war der Saal schon zuvor von den Mitgliedern des Fanfarenzuges genutzt worden, nun ist er im Eigentum des Vereins, freundlich und hell gestaltet und wesentlich größer. Er umfasst ferner ein Stuhllager und einen Instrumentenraum. Die sanitären Räume teilt sich der Fanfarenzug mit der im vorderen Teil befindlichen Mietgaststätte.

Der Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm besteht seit 1988, zunächst als Fanfarenzug angegliedert an den Boßelverein „Vorwärts“ Langendamm. Seit einigen Jahren ist der Fanfarenzug nun eigenständig. Er umfasst 100 Mitglieder, davon 65 aktive Spieler. Spielleiter ist Uwe Krahm, erster Vorsitzender Matthias Willms, Kassenwart Georg Augustat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In dem Vereinsheim sollen auch die geselligen Feiern stattfinden, Sommerfest und Weihnachtsfeier, ferner die Cafeteria zum Weihnachtsmarkt (in diesem Jahr am 12. und 13. Dezember).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.