• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Festwagen ziehen durch Bockhorn

06.09.2016

Bockhorn Noch wenige Tage, dann steht die Gemeinde Bockhorn wieder ganz im Zeichen des Bockhorner Marktes. Drei Tage lang feiern die Bürger im Ortskern die mittlerweile 68. Auflage des Traditionsfestes. Die Marktmeister Stephan Haaken, Ewald Lübben und Siegmund Wernicke sorgen dafür, dass die Veranstaltung Jung und Alt begeistert. Von Sonnabend, 10. September, bis Montag, 12. September, verwandelt sich der Ortskern in eine Festmeile.

„Bislang haben sich 48 Gruppen plus fünf Spielmannszüge für den Festumzug angemeldet“, freut sich der Vorsitzende des Heimatrings, Hartmut Hinrichs. Er fiebert mit großer Freude dem Bockhorner Markt entgegen.

Um 14 Uhr startet am Sonnabend der große Festumzug mit Wagen und Musikzügen auf der Hilgenholter Straße und zieht dann durch den Ort. Eine Abordnung der ungarischen Partnergemeinde Schemling wird mit Bürgermeister Andreas Meinen am Umzug teilnehmen. Weitere Infos rund um den Umzug erteilen Hartmut Hinrichs unter Tel. 04453/982117 oder 0174/1797285 sowie Stephan Haaken im Rathaus unter Tel. 04453/70828.

Für Unterhaltung sorgen 56 Schausteller im Ortskern. Eigens für die Generation 50plus wird ein kleines Zelt auf dem Marktplatz aufgebaut. Dort spielt am Sonnabendabend die Gruppe „Serenados“. Auch die Bockhorner „Dörpsmus`kanten“ und der Shantychor wollen die Gäste begeistern. Der Sonnabend klingt ab 20 Uhr mit einer Danceparty mit „DJ Westi“ im Festzelt aus.

Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Marktgottesdienst in der St.-Cosmas-und-Damian-Kirche. Zeitgleich können die Besucher beim Flohmarkt auf dem Marktplatz und an der Urwaldstraße nach alten Schätzen und Schnäppchen stöbern. Von 11 bis 13 Uhr ist ein Frühschoppen mit Unterhaltungsmusik geplant.

Die Geschäftsleute laden von 11 bis 16 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Der Marktbetrieb beginnt um 14 Uhr. Kaffee und Berliner werden von 15 bis 17 Uhr bei Musik serviert.

Weiter geht es am Montag ab 14 Uhr mit dem Marktbetrieb und „Happy-Hour“-Angeboten. Um 15 Uhr folgt der beliebte Seniorennachmittag. Am Abend steht ab 20 Uhr die Kultband „United Four“ auf der Bühne. Ebenso legt „DJ Westi“ für die Besucher im Festzelt auf. Mit einem großen Höhenfeuerwerk endet dann um 21 Uhr der 68. Bockhorner Markt.

Melanie Jepsen
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2504

Weitere Nachrichten:

Schemling | Bockhorner Markt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.