• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

VEREINE: Frauenchor verfeinert den guten Ton

22.09.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE]SILLENSTEDE SILLENSTEDE/OBN - Seit 50 Jahren ist Gertrude Cordsen aktive Sängerin, seit 40 Jahren Notenwartin der ChoryFeen. In dem 35 Mitglieder starken Sillensteder Frauenchor, der seit drei Jahren unter dem Namen ChoryFeen auftritt, ist Gertrude Cordsen jetzt von der Vorsitzenden Bettina Janssen für ihr langjähriges Wirken ausgezeichnet worden.

Neben Blumen und Urkunde gab es auch einen Ausweis, mit dem die Sängerin bei allen Konzerten der Mitgliedsvereine des Deutschen Sängerbundes freien Eintritt hat. Glückwünsche gab es auch für Meike Oltmanns und Anneliese Pfanne, die beide seit 20 Jahren singen.

Ausschließlich Dur-Töne prägten die Jahreshauptversammlung der ChoryFeen im ev. Gemeindehaus. Dort gab es auch schon Ausblicke auf kommende konzertante Vorhaben. Das Programm für das Adventskonzert steht bereits, sagt Bettina Janssen. Sogar schon für September 2006 haben die ChoryFeen Pläne, da wollen sie an einem Konzert des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen auftreten.

Chorleiter William Pugh ist sehr zufrieden mit den Leistungen des Chores und konstatierte eine Qualitätssteigerung. Die Vorsitzende freute sich über die gute Stimmung und machte wie immer Werbung für das Singen im Chor. Drei neue Sängerinnen hat der Verein aufgenommen.

Die Neuwahlen bestätigten Vorsitzende Bettina Janssen, die Kassenwartin Maria Jansen und die Chronistin Werra Eiba in ihren Ämtern. Zweite Vorsitzende wurde Michaela Noé-Gröschler. Anneliese Pfanne übernahm den Posten der Notenwartin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.