• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Peter Orloff gibt Konzert mit Kosaken

04.08.2017

Friedeburg /Reepsholt Schlagerlegende Peter Orloff wird am Freitag, 11. August, zusammen mit dem Schwarzmeer Kosaken-Chor ein Konzert in der St.-Mauritius-Kirche in Reepsholt geben. Das Konzert in der Kirche an der Frieslandstraße 1 beginnt um 19.30 Uhr. Geboten wird mystische Kosaken-Musik.

Peter Orloff begründete seine Karriere einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt im Schwarzmeer Kosaken-Chor. Aus dem kleinen Jungen mit der schon damals aufsehenerregenden Stimme wurde die Schlagerlegende Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten – unter anderem als Sänger für „Ein Mädchen für immer“ und die „Königin der Nacht“, als Textdichter für Bernd Clüvers „Junge mit der Mundharmonika“ und als Komponist für „Du“, Peter Maffays bis heute größten Hit, den inzwischen auch Helene Fischer singt.

Außer Peter Maffay und Bernd Clüver produzierte er auch Heino, Freddy Quinn und Julio Iglesias. Seit 23 Jahren führt er mit „Charisma, Charme und Stimmgewalt“ das einst von seinem Vater, dem Theologen und Sohn eines Generals, Nikolai Orloff, geleitete Ensemble auf Konzerttourneen.

Der Schwarzmeer Kosaken-Chor führt ein Programm auf, „das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet“, heißt es in der Ankündigung. Gesungen werden Werke wie „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ und „Nessun dorma“. Herzstück des Konzerts sind die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie „Das einsame Glöckchen“ und „Kalinka“.

Karten gibt es unter anderem in der Tourist-Information in Friedeburg, Friedeburger Hauptstraße 60, Tel. 04465/1415 und im Internet: www.nordwest-ticket.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.