• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

                     Für den                      Umzug                  kreativ sein

08.06.2017

Neuenburg Was den Neuenburgern vor fünf Jahren bei der 550-Jahr-Feier des Neuenburger Schlosses geboten wurde, gilt es in diesem Jahr noch zu toppen: Ein großer Umzug mit Musik, vielen Festwagen und kreativen Fußgruppen – vielleicht auch mit Radfahrern und Reitern – zieht am Samstag, 17. Juni, durch Neuenburg. Anlass ist die Feier anlässlich 555 Jahre Neuenburger Schloss. Horst Visser vom Arbeitskreis Heimatkunde Neuenburg sagt: „Es haben sich schon rund 30 Gruppen angemeldet. Wir hoffen aber, dass sich noch mehr anmelden.“

Erst der Umzug ...

Anmeldeschluss ist Samstag, 10. Juni. Jeder kann mitmachen, die Kostüme der Gruppen müssen nicht unbedingt historisch sein. Allerdings sind Party-Wagen nicht erlaubt. „Was bisher auch noch unterrepräsentiert ist, ist die Landwirtschaft“, sagt Visser. Der Umzug startet am Samstag, 17. Juni, um 13.30 Uhr. Wenn die vielen Wagen und Fußgruppen gegen 15 Uhr auf dem Dörpplatz in Neuenburg eintreffen, beginnt passend der Neuenburger Markt.

... dann der Markt

Um 16 Uhr ist die offizielle Eröffnung des 190. Neuenburger Marktes im Festzelt mit Bürgermeister Heiner Lauxtermann, außerdem gibt es Ansprachen zum Schlossjubiläum. Anschließend werden Freibier und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Zur Eröffnung spielen der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg und die Musik- und Showband Grabstede. Ab 17 Uhr steigt im Festzelt von Fleßner die Party „Rock im Dörp“ mit DJ Westi und DJ Nightflyer, der Eintritt ist frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag, 18. Juni, beginnt der Markt um 10.30 Uhr. Dann beginnt auch der Flohmarkt. Um 11.30 Uhr gibt es Erbsensuppe, um 13 Uhr startet der verkaufsoffene Sonntag in Neuenburg. Ab 14 Uhr wird Livemusik mit Hendrik Löw geboten, um 16 Uhr werden die Gewinner der Markttombola des Gewerbevereins bekanntgegeben. Am Montag, 19. Juni, beginnt der Markt um 14 Uhr. Ab 15 Uhr findet im Festzelt der Seniorennachmittag mit der „Gießelhorster Dörpskapell“ statt.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.