• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Geld für Tafel, Mühle und Kinder

20.02.2016

Jever Statt Geschenken zu seinem 60. Geburtstag hat der jeversche Baustoffhändler Harro Bargen Spenden gesammelt: 5000 Euro kamen zusammen, die Bargen und seine Frau Meike am Freitag an vier jeversche Vereine und Institutionen überreichten.

Die „Tafel“ Jever, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt, die ehrenamtlichen Windmüller der Schlachtmühle Jever sowie die Fördervereine der drei jeverschen Grundschulen und die Diakonie als Kindergartenträgerin haben die Bargens bedacht. „Bei Kindergärten und Grundschulen stellen wir uns vor, dass mit dem Geld Kinder aus finanziell schwachen Elternhäusern bei Anschaffungen und Aktivitäten unterstützt werden“, erläuterte Bargen. Er überreichte den symbolischen Scheck an Bürgermeister Jan Edo Albers, der die Einzelspenden nun über die Stadt weitergeben wird.

„Großartig, dass Sie immer wieder für Vereine und Einrichtungen spenden“, dankte ihm Bürgermeister Albers: „Die können das Geld gut gebrauchen.“

Das bestätigten Luise Eden und Rolf Kagelmann von der Tafel: „Wir sind die Brücke zwischen Überfluss und Mangel“, sagte Luise Eden. Es sei mittlerweile fast beängstigend, wie viele Menschen auf die Unterstützung der Tafel angewiesen seien.

Windmüller Edzard de Buhr freute sich ebenfalls über die erneute Zuwendung, die in die geplante Streuobstwiese im Mühlengarten fließen soll. Erst vor kurzem hatte Bargen die Schlachtmühle mit 2000 Euro unterstützt (die NWZ  berichtete).

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.