• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Landfrauenverein: Gemeinsam schmökern und schnacken

07.04.2016

Astederfeld Gleich drei spannende Romane hatte am Mittwochmorgen Lisa Löhmannsröben ins Landcafé in Astederfeld mitgebracht, um diese den Frauen des Lesekreises vorzustellen. Das Saisonabschluss-Frühstück des Lesekreises des Landfrauen-Vereins Friesische Wehde hat schon Tradition.

„Unsere Saison geht von Oktober bis April“, sagte Lisa Löhmannsröben, während sie die Gäste begrüßte. Auch Uwe Lübben von der Buchhandlung in Zetel, Pastor Michael Trippner und zwei Frauen des Vorstandes der Landfrauen nahmen am Frühstück teil. „35 Bücher im Jahr besprechen wir gemeinsam“, erzählte die Leiterin des Lesekreises. Jeden ersten Mittwoch im Monat stellt die 79-Jährige ausgewählte Bücher dem Lesekreis in der Alten Schule Marschstraße in Zetel vor. Zwischen 16 und 20 Frauen sind immer dabei. Beginn ist um 9.30 Uhr. Auch in den vergangenen Monaten haben die Mitglieder wieder viel gelesen. Neue Gesichter sind im Lesekreis der Landfrauen immer willkommen.

„Ohne Lesen könnte ich nicht sein“, so Lisa Löhmannsröben. Bücher seien für sie persönlich eine Bereicherung. Schon als Kind habe sie ihre Leidenschaft für Literatur entdeckt. Heute leitet die Seniorin mit Begeisterung den Lesekreis, den es seit 2003 gibt. Besprochen und gelesen werden die unterschiedlichsten Werke. Besonders beliebt seien Familienromane und Autobiografien, berichtete Lisa Löhmannsröben im Landcafé. Auch auf der Leipziger Buchmesse holte sie sich bereits Anregungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Melanie Jepsen Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.