• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Generalprobe vor „Jugend musiziert“

31.12.2013

Sande Ein Musikinstrument beherrschen ist eine Sache – vor großem Publikum spielen aber eine ganz andere Sache. Und so steigt das Lampenfieber bei den jungen Musikschülern aus Friesland, die in Kürze am Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Kulturzentrum PFL in Oldenburg teilnehmen, schon ganz ordentlich.

Um Erfahrungen im Spielen und Singen vor großem Publikum zu sammeln, präsentieren die jungen Musiker jetzt vorab ein Konzert, zu dem alle Interessierten am Sonntag, 12. Januar, um 16 in das evangelische Gemeindehaus in Sande eingeladen sind.

Auf dem Programm steht ein bunter Querschnitt der klassischen Musik, angefangen bei Frescobaldi bis zur Moderne. Halina Waloschek, Musikpädagogin aus Sande, hat das Konzert eigens organisiert, um den Schülern ein wenig mehr Sicherheit zu geben. „Um das Lampenfieber in den Griff zu bekommen, ist er für die Schüler wichtig, Erfahrungen im Spiel vor Publikum zu erlangen. Bei dem Wettbewerb werden sie ein ganzes Programm vor vielen Menschen spielen müssen und das müssen sie vorher unbedingt üben können“, sagt sie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei sind Marilena Gruben und Lina Koschkämper, Querflötenschülerinnen von Angela Dohmen (Jever) aus der Musikschule Friesland, Manuela Kissel, Akkordeonschülerin von Susanne Siefken (Sande), und Schülerinnen und Schüler von Halina Waloschek (Sande) mit Chalice Höhne als Sängerin und die Klavierschüler Lehnert Dirks, Amrei Lüken, Daaje Anna Janssen, Moritz Roos und Oscar Roos.

Bei den jungen Musikern im Alter von sieben bis 15 Jahren, die aus ganz Friesland kommen, steigt die Pulsfrequenz auf jeden Fall schon an.

Dieses Konzert sollte sich niemand entgehen lassen, der Eintritt ist frei, gebeten wird aber um eine Spende, damit die Unkosten gedeckt werden können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.