• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gespräche rund um Tod und Beisetzung

12.01.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-01-12T05:25:45Z

Kirche:
Gespräche rund um Tod und Beisetzung

Wangerooge Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr alle Insulanerinnen und Insulaner zum Treffen im Ev. Gemeindehaus ein: Es geht ums Bestattungs- und Gedenkwesen auf der Insel.

„Plötzlich und unerwartet sind wir oft mit Fragen zum Ende des Lebens konfrontiert. Aber über ,das Unvermeidliche‘ können wir uns lieber jetzt schon Gedanken machen als in der seelischen Ausnahmesituation und unter dem Druck der Ereignisse eines Todesfalles“, sagt Wangerooges Pastor Günter Raschen.

Doch nicht alle Insel-Bewohner sind Mitglied einer Kirche oder haben Angehörige auf der Insel, die sich um das Grab, die Beisetzung und alles andere kümmern können. An dem Gesprächsabend soll es deshalb um die Trauerfeier, den Friedhof, die Grabwahl, die Erinnerung an Seebestattete und viele weitere Themen rund um Tod und Begräbnis gehen. Dabei sollen die Themen erst einmal zusammentragen werden, um sie dann zu bearbeiten.

Weitere Nachrichten:

Kirchengemeinde