• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Showband feiert 40. Geburtstag

09.08.2018

Grabstede Mit einer großen Zelt- und Freiluftparty auf dem Vereinsgelände feiert die Musik- und Showband Grabstede am Samstag, 11. August, ihren 40. Geburtstag. Vor 40 Jahren wurde die Musik- und Showband Grabstede, damals als Marine-Jugend-Spielmannszug, ins Leben gerufen. Gegründet wurde sie von Alfons Skrowonek.

Am Vereinsheim an der Hauptstraße 89 in Grabstede steigt die öffentliche Fete ab 21 Uhr. Gespielt werden Kult- und Feten-Hits aus vergangener Zeit ebenso wie Party-Beats von heute. Am Mischpult steht DJ Jannes. Die Veranstalter von der Musik- und Showband freuen sich auf viele Gäste, die mit ihnen zusammen feiern wollen.

Jeder kann Mitglied werden

Neue Mitglieder sind in der Musik- und Showband jederzeit willkommen. Alles, was die Mitglieder können müssen, lernen sie direkt bei der Showband. Die Mitglieder der Showband geben Musikunterricht, und zwar für Querflöte, Trompete, Bariton, Drumline (Snare Drum, Bass Drum, Cymbals, Percussion, Quints), und Mallets (Glockenspiel, Metallophone, Xylophone, Marimbaphone).

Die Cheerleader-Gruppe freut sich auch immer über Verstärkung.

Infos: Tel. 04453/2399.

Viele Gäste erwartet die Musik- und Showband Grabstede auch am Sonntag, 12. August. Dann findet ab 14 Uhr eine Musikshow mit befreundeten Vereinen aus der näheren und weiteren Umgebung statt.

Neben dem Gastgeber aus Grabstede treten unter anderen der Spielmannszug Friedeburg, der Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm, der Musik- und Majoretten-Corps „Friso“ Varel, der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen und die Marchingband Brake auf. Aus dem Harz reist der Musikcorps „Marchingpower Bad Lauterberg“ an. Weitere Vereine haben ihr Kommen angekündigt.

Alle, die das 40-jährige Bestehen der Musik- und Showband Grabstede zusammen mit dem Gastgeber feiern möchten, sind eingeladen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Kühle Getränke und Bratwurst vom Grill, Pommes und am Sonntag zusätzlich noch Kaffee, Selbstgebackenes und Eis werden angeboten. Über weitere Musikvereine, die Zeit und Lust haben, bei der Musikshow aufzutreten, freuen sich die Veranstalter.

Jeder, der Interesse hat, kann sich per Mail an showband.grabstede@ewetel.net melden. „Die Grabsteder Showband wird es mit einem Gegenbesuch danken“, sagt Anke Oetken von der Band.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.