• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Haasensilvester

19.01.2019

Een Rezept wull ick van mien Fründin Hilde afholen – tja, aaber se wär nich dor! Kien Wunner, so as ick mien Hilde kenn, wär se woll wer up Jagd, dat wär nemek ’n Week vör ’n Haasensilvester!

Haasensilvester is an 15. Januar un dor sünd all de Jägers, de man „jüst noch krupen könt“, bold all Daag irgendwor up ’n Drievjagd, üm noch Haasen to scheten. Ditmal wär se up ’n „Hüdeljagd“ wen, een lütt Jagd, wor man mit ’n poor Lü „ümnanner tohüdelt“, wat immer dat ok för ’n Laien bedüd.

Anner Tieden givt ’n Schwienjagd, Buckjagd oder de Voss word bi de Vossknüppeljagd in ’n Busch afschaaten. Un Jäger mit dat nödig Kleengeld fohrt irgendworhen, üm Hochwild oder anner Derten överall in de Welt scheten to könen. Aaber dat man so an Kant.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wenn ick över dat naadenk, wat ick van de Lü in grön mit ’n Püster so sehn un hört hebb, denn kaam ick dorup, dat dat doch een ganz besünnern Minschenschlag mit een halvmallen oder füerigen Jank to de Jägeree is.

Een Deel van de Halvmalligkeiden is woll, dat se Iesjökels an ’n Boort oder Nöös, koll Fööt un ’n good verfroren Achterdeel un ok woll een dörnattden Tostand bit up de Huut man eenfach immer wer so vansülvst in Koop nehmt.

Hilde wär vör Johrn een Originaal as Jägersfro, wiel se bi de Jagd dicht bi eer Huus immer eer „Jagdkatt“ bi sick har, een griesen Tigerkaater, de immer mit up d’ Jagd gung.

Stünnen över Stünnen seet he tröe ünner eern Hochsitt. Sien Ohrn wärn säker tiedwies een grood Hülp, wenn in de Strüük sick wat bewegen dä. Wenn Lü up ’n Spazeergang de beiden to Gesicht kregen, denn wär dat aarig Bild van Jägersfro mit Jagdkatt een Grund, de beiden noch stikum naatokieken.

Bi dat Thema Jagd fallt mi de Gschicht van een halvmallen Jäger in, de man, as he in sien hoch Öller nich mehr lopen kunn, naa een Buckjagd hendraagen hätt, wiel he dat woll patuu wull. Up de Jagd schall he anstatt ’n Buck een Driever in ’n Mors schaaten hemmen. Van ’n „TÜV“ her har dissen Opa säker woll nich mehr scheten drüft. In sien alleenig Tieden har he een Huushollersch, un de hätt üm sien fuchtig Patronen tosaamen mit Solt in een ganz bäten vörwarmden Backobend leggt.

Eenmaal, as Opa alleen wär, kunn he ’t aaber nich aftöven, bit van sien Huushollersch de Patronen för de Jagd wer drög maakt worden – so ’n Jagd kunn ja ok maal unversehns losgaahn. So hätt he denn 12 Patronen up een elektrisch Obendplatt leggt un de ok anschaltd. Denn hätt he sick fein kommodig in sien Sörg settd un dat Bladd lesen.

Up eenmaal knall dat in d’ Köken, un een konzentreerten Hopen van Haagel floog in een Wand, wor denn een grood Lock to sehn wär. Glück för dissen Opa, dat dat Lock nich in sien Kopp wär! So mennigeen annern ollen Veteraan har sick in de Laag so verfehrt, dat he vör Schrick dood in sien Sörg sitten bleven wär.

Nich so uns halvmallen Jägeropa. He mag woll eers hochwüppt wen, aaber denn stoov he nich naa buten – nä – he leep naa d’ Obend hen, schaltd de Knoop ut un nehm de annern Patronen mit ’n Füertang dorünner. Is anners all good gaahn. De lew Gott wull üm dormaals woll noch nich hemmen.

Of ’t üm nu düchdig jenant wen is oder of he doch `n lütten Schock dorvan har, dat weet man nich; up jeden Fall hätt Opa eers särs Weken laater van sien Patronendrögen vertellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.