• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Hausfrauen und Reiter

11.12.2008

Das war ein schöner Tag für den Hausfrauenverein Friesische Wehde. Die Weihnachtsfeier im „Hotel Hornbüssel“ in Bockhorn war bestens besucht, mehr als 100 Frauen vergnügten sich bei Kaffee und Kuchen, bei gemütlichem „Klönschnack“. Im Mittelpunkt standen aber vier rüstige Damen aus der Gründerzeit des Vereins. Sie wurden von der Vorsitzenden, Gudrun Brunken, für 50jährige Mitgliedschaft mit Urkunden und Blumen ausgezeichnet. Gisela Hobbie, Marianne Munderloh und Erika Nicolaysen aus Zetel sowie Annemarie Tönjes aus Neuenburg wurden für ihre langjährige Treue zum Hausfrauenverein mit viel Beifall bedacht.

Gudrun Brunken hob hervor: „Diese vier Frauen waren am Aufbau unserer Gemeinschaft beteiligt. Dafür können wir uns alle nur ganz herzlich bedanken.“ Stellvertretend für die Geehrten erklärte Erika Nicolaysen: „Der Hausfrauenverein Friesische Wehde hat sich wirklich ganz toll gemacht.“ Sie erinnerte an das erste Treffen vor 50 Jahren im „Cafe Rahmann“ in Zetel, mit dem die Geschichte des Vereins begonnen hatte: „Wir können froh sein, dass diese Gemeinschaft bis heute Bestand hat.“

Zum Gelingen des Nachmittages trugen auch die jungen Tänzerinnen des Ballettstudios Karena Hirche aus Zetel bei. In schönen Kostümen sorgten sie für eine vorweihnachtliche Unterhaltung der Hausfrauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Abschluss der erfolgreichen Turniersaison 2008 hatte der Reitverein Bockhorn jetzt zum Weihnachtsreiten eingeladen. Fröhliche Kinderaugen leuchteten, als der Nikolaus mit der Kutsche vorfuhr, gezogen von seinem Pony „Pumuckel“. Im Gepäck hatte er für jedes Kind einen Stutenkerl. Die gab es aber nicht umsonst, die jungen Pferdesportler sagten zuvor Gedichte auf oder trugen Lieder vor.

Den ganzen Tag über tummelten sich auf der Anlage der Reitschule Sabine Carstens am Oldenburger Weg die Mitglieder des Reitvereins. Sie maßen sich in zahlreichen Wettbewerben und ermittelten so auch die Vereinsmeister.

Den Titel bei den Senioren sicherte sich Tanja Sirrenberg, Vizevereinsmeisterin wurde Vanessa Ihmels. Bei den Junioren gewann Anna-Lena Meyer, auf den zweiten Rang kam Lena-Cathrin Carstens.

Aber nicht nur der sportliche Ehrgeiz, auch das gemütliche Beisammensein stand im Vordergrund der Veranstaltung. Mit Lichtern, Tannengrün und einem großen Adventskranz war die Reithalle in Bockhorn geschmückt worden, in der Reiterklause wurde mit einem prasselnden Kaminfeuer für weihnachtliche Stimmung gesorgt.

Der Auftritt der Voltigiergruppe war ein Höhepunkt des Tages. In der abgedunkelten Reithalle, nur erleuchtet von den Weihnachtslichtern, zeigten die jungen Reiterinnen eine musikalische Kür. Die „Minivolities“ verlegten das Märchen von Aschenputtel auf den Pferderücken und verzauberten die Zuschauer der Veranstaltung auf ihre Weise.hip

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.