• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Heinz-Egon Apel neuer Präsident

23.02.2016

Sillenstede Es ist etwas kleiner und ruhiger geworden bei den Schützen in Sillenstede: Ein großes Schützenfest wie in früheren Zeiten feiert der Schützenverein mit aktuell noch 19 aktiven und 28 passiven Mitgliedern nicht mehr. Aber im kleineren Rahmen wird diese Tradition weiterhin aufrechterhalten. Auch das Osterschießen und das Vogelschießen zu Weihnachten erfreuen sich großer Beliebtheit.

Einen Wechsel im Vorstand gab es bei der Jahreshauptversammlung: Für den bisherigen Präsidenten Reinhard Harms wurde der bisherige Vize-Präsident Heinz-Egon Apel zum neuen Präsidenten gewählt. Erster Stellvertreter wurde Hermann Behrens und zum zweiten Stellvertreter wurde Harry Franzen gewählt.

Schriftführer ist Wolfgang Tammen, der zugleich als Kassenwart tätig ist, sein Stellvertreter ist hans-Georg Dirks. Als Sportleiter wurde Bernd Horstmann gewählt, sein Stellvertreter ist Harry Frenzen, Fahnenträger Christian Mattew.

Erfreut zeigten sich die Schützen darüber, dass der Kreiskönigsball im vergangenen Jahr im Sillensteder Hof ein großer Erfolg war. Termine in diesem Jahr sind das Vereinsschießen am 24. März, das Schützenfest am 16. Juli und das Königsfrühstück am 24. Juli.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.