• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Heute geht die Party endlich los

08.06.2017

Varel Noch werden Paletten geschleppt, Bierwagen durch die Gegend geschoben und Bühnen aufgebaut – ab heute Abend wird drei Tage lang gefeiert. Um 19 Uhr geht es auf dem Schlossplatz los. Es tritt die Mädchenband „Play Off“ auf. Dabei handelt es sich um ein Bandprojekt des Vareler Waisenstifts. Um 19.30 Uhr wird das Fest mit dem Fassbieranstich offiziell eröffnet. Um 20.30 Uhr stehen die „Atomic Playboys“ auf der Bühne. Zur gleichen Zeit starten auf der Bühne in der Drostenstraße die „Smashing Piccadillys“ und in der Schlossstraße wummern täglich ab 20 Uhr die Bässe aus dem Jever-Party-Turm.

Am Freitag geht es ab 15 Uhr auf dem Schlossplatz weiter mit Let’s Dance Varel, Air-Track und den Auftritten von „John Diva“ um 20 Uhr und „Black Jack“ um 22.30 Uhr. In der Drostenstraße stehen ab 20 Uhr die „Kaiserbeats“ und danach die „Flying Soul Toasters“ auf der Bühne.

Am Samstag geht es ebenfalls um 15 Uhr auf dem Schlossplatz los mit Air-Track. Um 18.30 Uhr folgen Aufführungen der Tanzschule von Oehsen und ab 20 Uhr sorgen „Achtung Baby“ und „Caught Indie Act“ für Musik. In der Drostenstraße treten ab 20 Uhr die „Black Letter Days“ und „Back Inside“ auf. In der Schlossstraße zeigt von 11 bis 12 Uhr die Voltigiergruppe des PSV Bockhorn ihr Können.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.