• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Ausstellung: Hobbygruppe 85 mit neuem Konzept

23.11.2010

ZETEL Bilder unterschiedlicher Maltechniken, Puppen-und Filzarbeiten, Kunstvolle Fotografien, Bilder in Öl und Aquarell, weihnachtliche Dekorationen, Schmuck und Edelrost gehörten zu den Arbeiten, die die Zeteler „Hobby-Gruppe 85“ am Wochenende in der Alten Schule Marschstraße in Zetel einem breiten Publikum präsentierte. Verbunden damit war eine weitere Ausstellung, nämlich vom Hausfrauenbund Friesische Wehde – „eine Zusammenarbeit, die sich seit Jahren bewährt“, wie Hans-Joachim Unbehau seitens der Hobbykünstler und Gudrun Brunken vom Hausfrauenbund bei der offiziellen Eröffnung bekräftigten.

Das Engagement der Organisatoren und die hohe Qualität der künstlerischen Arbeiten würdigte auch Bürgermeister Heiner Lauxtermann bei der Eröffnung am Sonnabendvormittag. Er stellte auch die Bedeutung der Alten Schule als Treffpunkt vieler Vereine und Ausstellungsort heraus. Im nächsten Jahr werde das Mobiliar erneuert, geplant sei auch die Sanierung des Daches, kündigte er an.

Von den Gründungsmitgliedern der „Hobbygruppe 85“ sind noch Hans-Joachim Unbehau und Kyra Kleemann aktiv, die die Organisation nun aber in jüngere Hände legen wollen: „Wir wollen jungen Leuten die Chance geben, ihre Arbeiten zu präsentieren und auch ein neues Konzept zu entwickeln“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.