• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bayernzelt: Iserlohner versprechen dynamische Schau

10.11.2012
NWZonline.de NWZonline 2015-07-23T20:19:55Z 280 158

Bayernzelt:
Iserlohner versprechen dynamische Schau

Zetel Aus dem Sauerland reisen sie für den Zeteler Markt an: Die „Iserlohner Stadtmusikanten“. Sie treten am Sonntag, 18 Uhr, bei der Musikveranstaltung „Mit Pauken und Trompeten“ im Bayernzelt auf.

Die „Iserlohner Stadtmusikanten” wurden 1979 als Musikzug innerhalb eines Schützenvereines gegründet und sind seit 1995 ein selbstständiger Verein sowie Mitglied im Volksmusikerbund Nordrhein-Westfalen. Seit dem Jahr 2000 haben sie sich zu einer Show- und Marchingband entwickelt.

Die Gruppe bietet eine dynamische Schau mit unterschiedlichsten choreografischen Elementen. Die variantenreiche Uniform der Musiker rundet das Erscheinungsbild ab. Gespielt wird keine traditionelle Marschmusik im üblichen Sinn. Das Repertoire umfasst populäre Musikstücke aus den Bereichen Rock, Pop, Film und Musical wie zum Beispiel „Stand by Me“, „Smoke on the Water“, „Hang On Sloopy“, „The Theme of Rocky“, „Rolling in the Deep“, „Enter Sandman” und viele andere Lieder mehr. Den Iserlohner Stadtmusikanten gehören etwa 45 aktive Musikerinnen und Musiker an, größtenteils im Alter zwischen 13 und 40 Jahren. Im vergangenen Jahr sind sie erstmals beim Musikwettbewerb des Internationalen Deutschlandpokals in Alsfeld angetreten und haben auf Anhieb den dritten Platz in der Showwertung erreicht.

Weitere Beiträge an dem Abend gestalten der Feuerwehrspielmannszug Zetel, die Nordwestdeutsche Brass Band und die Musik- und Showband Grabstede mit einer Mischung aus aktueller Musik und Tanzelementen. Moderator der Veranstaltung ist Peter Wegener aus Bockhorn. Der Eintritt ist frei.